Stock Image

Kollokationen: Versuch einer semantisch-begrifflichen Annäherung und Klassifizierung anhand italienischer Beispiele (German Edition)

Christine Konecny

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3899757114 / ISBN 13: 9783899757118
Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2010
Condition: Good Hardcover
From Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since 14 August 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 239.23 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

About this Item

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3899757114

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Kollokationen: Versuch einer ...

Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Publication Date: 2010

Binding: Hardcover

Book Condition:Good

Edition: New.

About this title

Synopsis:

Dieses Buch wurde von der Accademia della Crusca mit dem «Premio Giovanni Nencioni 2012» ausgezeichnet.. Kollokationen sind halbfeste Wortverbindungen, die von Muttersprachlern meist als völlig normal empfunden und intuitiv korrekt gebildet werden, während sie für L2-Lerner oft tückisch sind. Lernt man Italienisch, sollte man zum Beispiel wissen, dass ein Stuhl in dieser Sprache nicht wackelt, sondern «hinkt», ein Zahn «tanzt» und nicht wackelt oder man einen Zug «verliert» und nicht verpasst. Das Buch ist die erste deutschsprachige Monographie zu Kollokationen anhand italienischer Beispiele. Den umfangreichsten und innovativsten Teil bildet die detaillierte empirische Auswertung eines reichen Datenmaterials auf der Basis semantisch-begrifflicher Kriterien. Als Korpusgrundlage dient das World Wide Web, das die Autorin über die Suchmaschine Google auf Kontexte für sechzehn ausgewählte italienische Kollokationen hin durchsucht. Es wird gezeigt, dass Kollokationen extrem dynamisch und einem ständigen Prozess der Modifikation ausgesetzt sind. Sie erweisen sich als vielschichtiges Phänomen, das ausgehend von unterschiedlichen linguistischen Ansätzen und Theorien untersucht werden muss, damit es überhaupt fassbar wird. So gelangt die Autorin zu einer neuen Beschreibung und Klassifizierung von Kollokationen, die auf primär semantischbegrifflichen Kriterien basiert und die Kollokationen in ihrer Gesamtheit zu erfassen versucht. Die dem Buch zugrunde liegende Dissertation wurde 2008 mit dem Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für wissenschaftliche Forschung an der Universität Innsbruck ausgezeichnet.

About the Author:

Christine Konecny, geboren 1977 in Innsbruck, studierte Italienisch und Latein. Derzeit ist sie Universitatsassistentin am Institut fur Romanistik der Universitat Innsbruck.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Buy with confidence. Excellent customer service. 30 day return policy with a full refund if you are not completely satisfied with the book or its condition. Books Express LLC.

Shipping Terms:

Ships usually within one business day. Default shipping is by USPS Media Mail and frequently USPS Priority Mail or UPS Ground is used. Books should arrive within 5-45 business days for expedited shipping, and 7-60 business days for standard shipping. Standard shipping can on occasion take up to 60 days for delivery.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Money Order PayPal Invoice Bank Draft Bank/Wire Transfer Direct Debit (Personally Authorized Payment)