Knaurs Spielbuch Anleitung,,Spielideen und Ideen für Spiele zum Kindergeburstag gegen Langeweile zusammengestellt und mit 500 Bildern versehen von Johanna Preetorius,

Preetorius, Johanna [Bearb.]

Published by Droemer-verlagsanstalt Th. Knaur Nachf, München, Zürich, 1953
Used / Leinen / Quantity Available: 1
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 17.68
Convert Currency
Shipping: £ 8.62
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Knaurs Spielbuch Anleitung,,Spielideen und ...

Publisher: Droemer-verlagsanstalt Th. Knaur Nachf, München, Zürich

Publication Date: 1953

Binding: Leinen

Book Type: Buch

Description:

287 seiten. Leineneinband ohne OU. Gebrauchsspuren,seiten sind unregelmäßig gebräunt, ein eintrag im vorsatz, OU mit sehr sehr starken gebrauchsspuren. VORWORT ."Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf, Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" sagt Shakespeare — ein ebenso kurzes wie anschauliches Wort, das mit erschreckender Eindringlichkeit die Verstümmelung des heutigen Menschen vor Augen stellt.Das Gebet, die Arbeit, ja auch Essen und Schlaf sind weithin fragwürdig und problembeladen geworden, und immer mehr versagt sich unser Leben dein Spiel, ohne das es doch nicht "menschlich" ist. Die Erwachsenen spielen kaum noch: der Sport hat sich vom Sinn des Spieles weit entfernt, und die Kunst, vielleicht die edelste Form menschlichen Spielens, verirrt sich in Lebensferne oder gar ins Geschäft. Und wieviele Kinder können nicht mehr richtig spielen! Kindheit ohne Spiel — welch ein Widerspruch, da doch das eine nicht vom anderen zu trennen ist. Elend und Heimatlosigkeit, Raumnot und die allgemeine Unsicherheit der Existenz rauben dem heutigen Kinderdasein die sorglose Heiterkeit und Geborgenheit, jenen Frieden, aus dem das Spiel wachsen kann. Die fiebrige Rastlosigkeit, der Lärm, die mannigfachen Reize des modernen Lebens ziehen den kindlichen Geist in allzuviele Richtungen und lassen keine rechte innere Sammlung aufkommen. Es mag noch andere Ursachen geben: daß es so ist, daß in Wahrheit das Spiel als Lebensinhalt aus der Kinderwelt zu verschwinden droht, werden alle bestätigen können, die mit Kindern umgehen. Wie oft kann man hören: "Meine Kinder spielen nicht." Gerade während der Sammeltätigkeit für dies Buch geschah es mir zu meinem Erstaunen immer wieder, daß ich, auf der Suche nach irgendeiner Regel oder Spielart, diese nicht bei den Kindern fand, an die ich mich zunächst wandte, sondern bei deren Eltern und Großeltern. Es scheint, als haben der Krieg und die Politisierung der Jugend in den Jahren vorher die Generationenkette der Überlieferung gelockert und abreißen lassen, in der bisher ein Kindergeschlecht dem anderen die geliebten Spiele weitergegeben hatte. Dabei geht nicht nur altes, liebenswertes Kulturgut verloren — den unmittelbaren und nicht wieder gut zu machenden Schaden hat die Seele unserer Kinder in ihrem Wachstum.In dieser Not will mein Spielbuch helfen. Es wendet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben; vor allem also an die Mütter und Väter, an Erzieher in jedem Sinn.Es bringt die alten Spiele für alle Stationen des Kindesalters, angefangen bei den einfältigen, kleinen Spaßen und Tändeleien, die die Mutter mit dem Schoßkind treibt — deren es zur Entfaltung seiner inneren Kräfte ebenso bedarf wie der körperlichen Pflege — bis zu den anregenden, phantasievollen Spielen der Größeren — die wohl auch gelegentlich das gesellige Beisammensein der Erwachsenen auf ihre Art erheitern und bereichern können, abseits vom Berufsund Alltagsgespräch. Es finden sich Spiele für Regen und Sonnenschein, für alle Jahreszeiten und Interessen, für Einzelne wie für ganze Spielgemeinschaften.Weggelassen sind alle jene Spiele, die sich zu einer Art von Sport entwickelt haben — ihre Regeln hätten allzuviel Raum beansprucht — sowie solche, deren Beschreibung mit dem Spielgerät selbst erworben wird, und alle reinen Erwachsenenspiele.Die Sammlung geht nahezu vollständig auf mündliche Überlieferung zurück. Zugrunde lag ein reicher eigener Spiclschatz, erworben in einer glücklichen Kinderzeit und später im jahrelangen Zusammensein mit Kindern. Er wurde ergänzt in langwieriger Sammelarbeit bei Kindern und Eltern, Spiel-Onkeln und Erziehern. Die Lektüre zahlreicher einzelner Spiele-Literatur diente hauptsächlich der Bestätigung und Festlegung mancher Regeln.Von Herzen sei hiermit allen gedankt, die in irgendeiner Weise mit Geduld und Verständnis zur Vervollständigung des Werkes beigetragen haben."Johanna percctorius. .Abzähl-Verse Ballschule Ballspiele Blindekuh . Brettspiele . Denksport . Denksport-Lösungen Domino Domino-Aufgaben . 700 Gramm. Bookseller Inventory # 592129629

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Cash
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Lausitzer Buchversand
Address: Drochow, D, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 10 April 2015
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Store Description: Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html