Stock Image

Kanon als Form

Frank Peter Bestebreurtje

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3039105981 / ISBN 13: 9783039105984
Published by Peter Lang Jul 2005, 2005
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 72.95
Price: £ 55.40 Convert Currency
Shipping: £ 15.43 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Wie lässt sich ein Vorgang, der in den zeitgenössischen Quellen nicht reflektiert wird, historisch deuten In dieser Arbeit wird versucht, die Frage in konkreter Anwendung auf die Entstehung des neutestamentlichen Kanons herauszuarbeiten. Über die Geschichte des Kanons ist nur wenig bekannt. In seinen Studien zum Urchristentum hat sich der historische Theologe Franz Overbeck (1837-1905) mit dieser Lage auseinandergesetzt. Er stiess dabei auf die Frage nach den Implikationen, die das Fehlen einer Tradition für das Verstehen der Kanongeschichte hat. Im ersten Teil der Arbeit werden die methodischen Überlegungen Overbecks vorgestellt. Insbesondere wird versucht, den zentralen Begriff der Form näher zu umreissen. Aufgrund dieser Ausführungen wird im zweiten Teil das letzte Vorlesungsmanuskript Overbecks zur Entstehung des neutestamentlichen Kanons beleuchtet. Durch ihren methodischen Zugang bezieht sich die Arbeit auf die allgemeine Frage historischen Textverständnisses, die für alle Disziplinen von gleich grosser Bedeutung ist. 196 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783039105984

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Kanon als Form

Publisher: Peter Lang Jul 2005

Publication Date: 2005

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Wie lässt sich ein Vorgang, der in den zeitgenössischen Quellen nicht reflektiert wird, historisch deuten? In dieser Arbeit wird versucht, die Frage in konkreter Anwendung auf die Entstehung des neutestamentlichen Kanons herauszuarbeiten. Über die Geschichte des Kanons ist nur wenig bekannt. In seinen Studien zum Urchristentum hat sich der historische Theologe Franz Overbeck (1837-1905) mit dieser Lage auseinandergesetzt. Er stiess dabei auf die Frage nach den Implikationen, die das Fehlen einer Tradition für das Verstehen der Kanongeschichte hat. Im ersten Teil der Arbeit werden die methodischen Überlegungen Overbecks vorgestellt. Insbesondere wird versucht, den zentralen Begriff der Form näher zu umreissen. Aufgrund dieser Ausführungen wird im zweiten Teil das letzte Vorlesungsmanuskript Overbecks zur Entstehung des neutestamentlichen Kanons beleuchtet. Durch ihren methodischen Zugang bezieht sich die Arbeit auf die allgemeine Frage historischen Textverständnisses, die für alle Disziplinen von gleich grosser Bedeutung ist.

About the Author:

Der Autor: Frank Peter Bestebreurtje (1973) studierte von 1991 bis 1997 Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Utrecht. Von 1998 bis 2003 Promotionsstudium an der Universität Basel. Er veröffentlichte Publikationen zu Goethe, Erasmus und Overbeck.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer