Kalender der Deutschen Arbeit 1939

Amt für Fachzeitschriften und Fachblätter der Deutschen Arbeitsfront (Herausgeber):

Published by Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront,, 1939
Used Soft cover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany) Quantity Available: 1

Available From More sellers

View all  copies of this book

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband gr.8vo im Format 17,5 x 25,5 cm) mit Rücken- und farbig illustriertem Deckeltitel, Einbandzeichnung von Helmar Becker-Berke. Verantwortlich für den Gesamtinhalt: Gerhardt Starcke / Berlin. - 175 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen und teilweise ganzseitigen, ja doppelseitigen Fotoabbildungen (zB.: Frontispiz-Abbildung "Der Führer begrüßt alljährlich am 1.Mai die Sieger des Reichsberufswettkampfes, an dem sich seit 1938 auch Erwachsene beteiligen" (Foto: Wiesebach); Reichsorganisationsleiter Dr.Ley im Hafen von Palermo bei der Ankunft der "Kraft durch Freude"-Flotte; das Motorschiff "Wilhelm Gustloff" ist nicht nur eines der schönsten Schiffe der Welt, sondern ausschließlich für den deutschen Arbeitsmenschen geschaffen, der an Bord unserer KdF.-Flotte die Meere und fremde Länder besucht (doppelseitige Abbildung); der Großglockner - Deutschlands höchster Berg; auf der Reichstagung der NS-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" trafen sich die Vertreter aller Nationen, die gleich Deutschland wissen, daß die Lebensfreude der stärkste Faktor einer positiven Sozialpolitik.-Blick auf das KdF-Volksfest im Zoogelände (doppelseitige Abbildung); Konrad Henlein, der das Sudetendeutschtum einte; Sudetendeutsche Volkshilfe, das Selbsthilfewerk des Sudetendeutschtums, unterstützte im letzten Winter über 100.000 arbeitslose Volksgenossen und ihre Familien; Treffen Sudetendeutscher im Trautenau (Böhmen) - Betriebskonzert in einer Straßenbahn-Werkstatt; Schwarzwälder Bauern in Arpad (Ungarn) haben die Sitten und Gebräuche ihrer Heimat bis auf den heutigen Tag erhalten; der Maibaum, das Bild aller Schaffenden im großen Deutschen Reich (hakenkreuzgeschmückter gigantischer Maibaum); der Führer am Abschluss der Großkundgebung in der Nordwestbahnhalle am Tag des Großdeutschen Reiches; Generalfeldmarschall Hermann Göring bei der Heldenehrung in Wien; deutscher Flußschiffer in der Weichselniederung; Siebenbürgisch-sächsische Bauernmädchen aus Michelsberg bei Heimatstadt schmücken deutsche Heldengräber aus dem Weltkrieg; die Werkscharen sind der aktivistische Stoßtrupp der Betriebsgemeinschaft; deutsches Kolonistendorf in Russland; zur Zwangsarbeit Verbannte unter schwersten Bedingungen in Sowjetrussland; und so treibt das nationalsozialistische Deutschland Sozialpolitik. Ansprüche des Einzelnen an das Leben werden durch die Kraft der Gemeinschaft verwirklicht. "Kraft durch Freude"-Urlauber in Tripolis unter der glühenden Sonne Afrikas (hübsche deutsche Volksgenossin winkend auf Dromedar); Lehrlingsausbildung gehört der sportliche Ausgleich; im Leistungskampf der Betriebe bemühen sich Betriebsführer und Gefolgschaft, die Grundzüge von "Schönheit der Arbeit" zu verwirklichen; der Weltkongress "Arbeit und Freude" in Rom bekräftigte erneut die deutsch-italienische Freundschaft; auch der Weinbau gibt Arbeit, Lohn und Brot. Küfer im Weinkeller; Mutter und Kind aus dem Riesengebirge; die Reichsautobahn ist nicht nur ein gewaltiges Verkehrs- und Bauprojekt, sie gibt der deutschen Landschaft auch ein neues Gesicht. Blick auf die Strecke Kassel-Göttingen (doppelseitige Abbildung); an Bord der KdF.-Flotte im Mittelmeer; der Führer zum Staatsbesuch in Italien. Mussolini und Adolf Hitler; der Duce und der Führer schreiten in der Maxentius-Basilika in Rom die Front der deutschen Auslandsorganisation ab; ein malerisches Bild am Dorfteich der Dietrich-Eckardt-Siedlung bei Eberswalde. Die Siedlung wurde von der Deutschen Arbeitsfront erbaut; Skikurs der NS.-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" (Foto: Anne Winterer); der Führer spricht zur Grundsteinlegung der KdF.-Wagen-Fabrik in Fallersleben - der KdF.-Wagen <VW-Käfer-Cabrio in drei verschiedenen Ansichten, ganzseitige Abbildung usw., Schrift: Fraktur, und großem Bild-Werbeanzeigenteil. - Exemplar in guter Erhaltung - Deutsches / Drittes Reich, Nationalsozialismus, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, Kriegswirtschaft / deutsches Arbeitsle. Bookseller Inventory # 14424


Bibliographic Details

Title: Kalender der Deutschen Arbeit 1939

Publisher: Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront,

Publication Date: 1939

Binding: Soft cover

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express

Check

Seller Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Seller Since 31 March 2015
Seller Rating 4-star rating


Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

Buy Used
Price: £ 34.82 Convert Currency
Shipping: £ 16.37 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket