Stock Image

Körper, Selbst, Identität

Holger Hagen

Published by Königshausen & Neumann Dez 2015, 2015
ISBN 10: 3826057554 / ISBN 13: 9783826057557
New / Taschenbuch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 44.36
Convert Currency
Shipping: £ 14.82
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Körper, Selbst, Identität

Publisher: Königshausen & Neumann Dez 2015

Publication Date: 2015

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Die Frage nach dem Verhältnis unseres 'Selbst' zu unserem Körper ist ebenso aktuell wie problematisch. Davon zeugt nicht zuletzt die These, dass das 'Leib-Seele-Problem' heutzutage durch die Naturwissenschaft gelöst sei - 'wir' seien letztlich nichts als unser Gehirn und die Hirnforschung daher die neue 'Leitwissenschaft' für Recht, Pädagogik, Psychologie usf. -: Die hier vorgelegte Arbeit zeigt in einem ersten Schritt, dass diese These den Materialismus unterstellt, d.h. eine weit verbreitete, aber nicht unumstrittene Richtung der Philosophie des Geistes. Die Untersuchung widmet sich sodann mit Dualismus und Materialismus den beiden großen Positionen des modernen Diskurses. Sie und ihre Varianten werden nicht wie üblich äußerlich nebeneinander gestellt, sondern - in Anschluss an Hegel - in ihrem inneren Zusammenhang systematisch entwickelt. Es wird herausgearbeitet, dass beiden Theoriefamilien Widersprüche immanent sind, die sie auch in ihren avancierten Versionen - wie Eigenschaftsdualismus oder Emergenztheorie - nicht aufzulösen vermögen. Könnte es angesichts dieses Scheiterns scheinen, als stoße das Denken in dieser Frage an seine Grenzen, so werden hier vielmehr die spezifischen Denkformen dieses Diskurses analysiert: Die verschiedenen Positionen werden als unterschiedliche Stufen einer Selbstreflexion begriffen, in welcher der moderne Mensch sich selbst auf dingliche Weise zu denken versucht. Die Kritik dieser Selbstverdinglichung eröffnet den Ausblick auf einen aristotelisch-hegelschen Neuansatz - der auch der Erforschung des Gehirns eine belastbare begriffliche Grundlage bietet. 440 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826057557

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information