Image Not Available

J[ohann] D[aniel] Riedel. Ein Rückblick. [Separata] 75. Versammlung Deutscher Naturforscher und Aerzte. Cassel 1903.

Siedler, P.:

Published by o. O., -., 1903
Soft cover
From Antiquariat Weinek (Salzburg, Austria)

AbeBooks Seller Since 22 April 2002

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 55.64 Convert Currency
Shipping: £ 10.80 From Austria to U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

About this Item

21 + 1 S. OBrosch. Leichte Gbrsp., geringf. stockfleckig, etw. wasserrandig, St. a. T. - Johann Daniel Riedel (1786 - 1843) war ein deutscher Apotheker u. Unternehmer. Nach seiner Apothekerlehre erhielt er 1808 eine Rezeptarstelle bei der Valentin Rose'schen Apotheke in Berlin, deren Leitung er 1810 übernahm. 1814 erwarb er die ehemals Hausmann'sche Apotheke "Zum Schwarzen Adler" in Berlin u. erweiterte sie durch ein größeres Labor für pharmazeutische Produkte zur "Riedel'schen Drogen-Großhandlung. 1843 übernahm sein Sohn Gustav Riedel die Apotheke u. erweiterte sie durch ein Fabrikationsgebäude, mit dem Bau einer neuen Fabrik gelang der Schritt von der Großapotheke zur pharmazeutischen Fabrik J. D. Riedel. Unter der Leitung seiner Söhne Fritz u. Paul Riedel wurde die Fabrik in eine AG umgewandelt, 1912 wurden alle Produktionsstätten der J. D. Riedel AG in Berlin-Britz zusammengefasst. 1928 fusionierte man mit der E. de Haen AG zum Chemieunternehmen J. D. Riedel - E. de Haen Ag mit Sitz in Berlin. Ab 1943 wurde der Name zu Riedel-de Haen Ag vereinfacht. (Quelle Wikipedia) Sprache: deutsch. Bookseller Inventory # 35919BB

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: J[ohann] D[aniel] Riedel. Ein Rückblick. [...

Publisher: o. O., -.

Publication Date: 1903

Binding: Soft cover

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

AGB
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Antiquariat Weinek, Steingasse 14 u. 16, 5020 Salzburg

I. Geltungsbereich
Unsere nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge: ¿AGB¿)
gelten für sämtliche Kaufverträge, die von uns als Verkäufer von Waren
(insbesondere von antiquarischen Büchern, Graphiken und Autographen) mit unseren
Kunden abgeschlossen werden. AGB unserer Kunden, die von unseren Bedingungen
abweichen, können von uns nicht anerkannt werden. Unsere AGB gelten ausschließlich, s...

More Information
Shipping Terms:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden
Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Lieferung an mir unbekannte Besteller nur gegen Vorauszahlung oder per Nachnahme
oder Kreditkarte. Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung. Porto- und
Verpackunskosten bzw. Transportrisiko zu Lasten des Bestellers.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Salzburg.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Bank/Wire Transfer