Stock Image

Islamische Rechtsmeinungen zu medizinischen Eingriffen an den Grenzen des Lebens

Martin Kellner

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3899138147 / ISBN 13: 9783899138146
Published by Ergon-Verlag Gmbh Dez 2010, 2010
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2

Buy New
List Price: 55.00
Price: £ 40.68 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - 'Soll Medizin alles dürfen, was sie kann ' Dies ist die zentrale Frage, die in modernen medizin- und bioethischen Diskursen immer mehr an Aktualität gewinnt. Diskussionen um die Zulässigkeit von Klonen, Gentechnik, pränataler Diagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Organtransplantation, Sterbehilfe und künstlicher Lebensverlängerung zeigen oft ideologische Bruchlinien auf, die zwischen verschiedenen Kulturen, aber auch innerhalb einer Kultur verlaufen. Besonders aktuell werden diese Fragestellungen dann, wenn medizinische Eingriffe nicht mehr Teil einer dialogischen Beziehung zwischen Arzt und Patient sind, sondern Spiegelbild einer zunehmenden 'Vergesellschaftlichung des menschlichen Körpers' werden. Dies ist besonders bei jenen Eingriffen gegeben, die zu Beginn und am Ende des menschlichen Lebens vorgenommen werden. In diesem Buch werden die unterschiedlichen islamischen Rechtspositionen zu diesen brisanten Themen dargelegt, in ihrer historischen und kulturellen Dynamik analysiert und den Argumenten westlicher Bioethik gegenübergestellt. 343 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899138146

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Islamische Rechtsmeinungen zu medizinischen ...

Publisher: Ergon-Verlag Gmbh Dez 2010

Publication Date: 2010

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

"Soll Medizin alles durfen, was sie kann?" Dies ist die zentrale Frage, die in modernen medizin- und bioethischen Diskursen immer mehr an Aktualitat gewinnt. Diskussionen um die Zulassigkeit von Klonen, Gentechnik, pranataler Diagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Organtransplantation, Sterbehilfe und kunstlicher Lebensverlangerung zeigen oft ideologische Bruchlinien auf, die zwischen verschiedenen Kulturen, aber auch innerhalb einer Kultur verlaufen. Besonders aktuell werden diese Fragestellungen dann, wenn medizinische Eingriffe nicht mehr Teil einer dialogischen Beziehung zwischen Arzt und Patient sind, sondern Spiegelbild einer zunehmenden "Vergesellschaftlichung des menschlichen Korpers" werden. Dies ist besonders bei jenen Eingriffen gegeben, die zu Beginn und am Ende des menschlichen Lebens vorgenommen werden. In diesem Buch werden die unterschiedlichen islamischen Rechtspositionen zu diesen brisanten Themen dargelegt, in ihrer historischen und kulturellen Dynamik analysiert und den Argumenten westlicher Bioethik gegenubergestellt.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer