Stock Image

Internet - Konstrukt und Wirklichkeit

Peter Kremser

ISBN 10: 3639121570 / ISBN 13: 9783639121575
Published by VDM Verlag Mrz 2009, 2009
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 43.70 Convert Currency
Shipping: £ 14.83 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Die Arbeit geht von der Feststellung aus, dass der Gebrauch bestimmter Medien die Wahrnehmung der Wirklichkeit beeinflusst. In welcher Form beeinflusst das Internet die Beurteilung der Glaubwürdigkeit von Informationen Dazu werden die Bedingungen der Wahrnehmung und der Konstruktion von Wirklichkeit mit Hilfe des Internet untersucht. In welcher Form erfolgt die Bewegung und Orientierung in einem nichtlinearen System Wie werden Informationen aus dem Web wahrgenommen Was sind die Grundlagen der Bewertung der aufgefundenen Informationen Wie gehen die Benutzerinnen mit gefälschten Inhalten um Im empirischen Teil wird durch eine Befragung von 120 Schülerinnen sowie durch Tiefeninterviews, Kurzinterviews und Kurzbefragungen der Zusammenhang zwischen Medienkonsum und kritischer Bewertung von Informationen untersucht. 108 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639121575

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Internet - Konstrukt und Wirklichkeit

Publisher: VDM Verlag Mrz 2009

Publication Date: 2009

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Reseña del editor:

Die Arbeit geht von der Feststellung aus, dass der Gebrauch bestimmter Medien die Wahrnehmung der Wirklichkeit beeinflusst. In welcher Form beeinflusst das Internet die Beurteilung der Glaubwürdigkeit von Informationen? Dazu werden die Bedingungen der Wahrnehmung und der Konstruktion von Wirklichkeit mit Hilfe des Internet untersucht. In welcher Form erfolgt die Bewegung und Orientierung in einem nichtlinearen System? Wie werden Informationen aus dem Web wahrgenommen? Was sind die Grundlagen der Bewertung der aufgefundenen Informationen? Wie gehen die Benutzerinnen mit gefälschten Inhalten um? Im empirischen Teil wird durch eine Befragung von 120 Schülerinnen sowie durch Tiefeninterviews, Kurzinterviews und Kurzbefragungen der Zusammenhang zwischen Medienkonsum und kritischer Bewertung von Informationen untersucht.

"About this title" may belong to another edition of this title.