Die International Financial Reporting Standards im

Martin M+â-¦sch

Published by Unknown., 2007
ISBN 10: 3836401924 / ISBN 13: 9783836401920
Used / Perfect Paperback / Quantity Available: 0
From Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Die International Financial Reporting Standards im.

Description:

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3836401924

About this title:

Synopsis: Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen.

About the Author: Studium der Betriebswirtschaft und derWirtschaftspädagogik. Seit 1996 freier Unternehmensberater undTrainer. Inhaber der UnternehmensberatungMösch (www.martinmoeschconsulting.de) inFreiburg und Ettenheim sowie freier Berater beider Braintools Consult GmbH (www.braintools.de)Freiburg. Trainertätigkeit u.a. für die HaufeAkademie und die Deutsche Bahn DB Training.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Die International Financial Reporting ...
Publisher: Unknown.
Publication Date: 2007
Binding: Perfect Paperback
Book Condition: Good

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Dederding, Nicole
Published by GRIN Verlag (2017)
ISBN 10: 364037438X ISBN 13: 9783640374380
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)

Book Description GRIN Verlag, 2017. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640374380_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 11.37
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Bià maier, Luca
Published by GRIN Verlag (2017)
ISBN 10: 3668411913 ISBN 13: 9783668411913
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)

Book Description GRIN Verlag, 2017. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783668411913_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 16.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Nicole Dederding
Published by GRIN Verlag, Germany (2009)
ISBN 10: 364037438X ISBN 13: 9783640374380
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2009. Paperback. Condition: New. 2. Auflage. Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der internationalen Rechnungslegung, worunter hier die International Financial Reporting Standards (IFRS) und die United States Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP verstanden werden, erlangt der Fair Value als Bewertungsmaßstab zunehmend Bedeutung. Neben Finanzinstrumenten ist die Fair Value Bewertung, insbesondere in den IFRS auch für nichtfinanzielle Bilanzpositionen teilweise vorgesehen bzw. im Gespräch. Der Fair Value löst also zunehmend die Anschaffungs- und Herstellungskosten als Bewertungsmaßstab in den IFRS ab. Trotz der zunehmenden Bedeutung des Fair Value im Regelwerk der IFRS gibt es derzeit keinen einheitlichen, übergreifenden Bewertungsstandard zur Fair Value Ermittlung im Regelwerk der IFRS. Die Regelungen sind über die Einzelstandards verstreut. Aus den Einzelstandards lassen sich verschiedene Vorschriften zur Fair Value Ermittlung ableiten. Der US-amerikanische Standardsetter FASB hat die Fair Value Bewertung in dem Rechnungslegungsstandard Nr. 157 "Fair Value Measurements" (SFAS 157) zusammengefasst und am 15. September 2006 publiziert. Wegen der angestrebten Konvergenz zwischen IFRS und US-GAAP, hat das IASB das Diskussionspapier "Fair Value Measurements" am 30. November 2006 veröffentlicht. Dieses DP greift die Regelungen von SFAS 157 auf und prüft, inwieweit diese in das Regelwerk der IFRS übertragen werden können. Die Regelungen von SFAS 157 können dabei helfen, Inkonsistenzen der Fair Value Ermittlung innerhalb der IFRS, teilweise zu beseitigen. Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, die Fair Value Ermittlung im Regelwerk der IFRS darzustellen und ausgewählte Aspekte kritisch zu würdigen, um festzustellen, welche Probleme bei der Fair Value Ermittlung innerhalb der IFRS auftreten können. Besonderes Augenmerk gilt hierbei IAS 39. Seller Inventory # APC9783640374380

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 19.24
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Luca Bimaier
Published by GRIN Verlag, United States (2017)
ISBN 10: 3668411913 ISBN 13: 9783668411913
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description GRIN Verlag, United States, 2017. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die Entstehung und Bedeutung erfolgsneutraler Erträge und Aufwendungen im IFRS-Abschluss darzustellen und kritisch zu diskutieren. Dabei wird vorerst auf die Definition und Entstehung des Other Comprehensive Income eingegangen. Im Anschluss erfolgt eine Darstellung der einzelnen Bestandteile des OCI nach IFRS. Hierfür bilden die aktuellen Rechnungslegungsstandards die Grundlage. Gegen Ende des zweiten Kapitels wird zunächst der Ausweis des OCI erläutert und seine praktische Bedeutung betrachtet. Dazu wird das sonstige Ergebnis von DAX- & MDAX-Unternehmen der Jahre 2009-2013 ins Verhältnis zum Gesamtergebnis gesetzt. Neben der Ermittlung des prozentualen Anteils des OCI am Gesamtergebnis werden im Weiteren die einzelnen Werttreiber des OCI identifiziert. Kapitel 3 widmet sich abschließend der kritischen Analyse des OCI- Konzepts. Hierbei wird speziell auf die Kritik im Rahmen des Diskussionspapiers ED/2015/3 eingegangen. Im Zuge der zunehmenden Globalisierung der Weltmärkte seit den 1990er Jahren richten sich Unternehmen verstärkt international aus. Ein erhöhter Kapitalbedarf wird dabei vermehrt über internationale Finanzmärkte ausgeglichen. Da die unterschiedlichen Rechnungslegungssysteme der einzelnen Länder einen weltweiten Unternehmensvergleich als unmöglich gestalten, ist die Berichterstattung international zu vereinheitlichen. Durch die Entwicklung hochwertiger Rechnungslegungsstandards, den sogenannten International Financial Reporting Standards (IFRS), soll auf die Konvergenz weltweit unterschiedlicher Rechnungslegungssysteme hingewirkt werden. Der Übergang nationaler Rechnungslegungssysteme auf die internationalen Rechnungslegungsstandards wird in IFRS 1 geregelt. Mit der Übernahme und Anwendung dieser Standards wird das Ziel verfolgt, "Finanzinforma. Seller Inventory # APC9783668411913

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 24.40
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Martin Moesch
Published by AV Akademikerverlag Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 3639420497 ISBN 13: 9783639420494
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description AV Akademikerverlag Jul 2012, 2012. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen. 80 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639420494

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 37.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.81
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Martin Moesch
Published by AV Akademikerverlag Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 3639420497 ISBN 13: 9783639420494
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description AV Akademikerverlag Jul 2012, 2012. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen. 80 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639420494

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 37.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.81
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Martin Moesch
Published by AV Akademikerverlag Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 3639420497 ISBN 13: 9783639420494
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description AV Akademikerverlag Jul 2012, 2012. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen. 80 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639420494

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 37.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.83
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Thomas Kümpel (Autor), Michael Becker (Autor)
Published by Vahlen Vahlens IFRS Praxis Auflage: 1 (20. März 2006), Vahlen Vahlens IFRS Praxis (2006)
ISBN 10: 3800631083 ISBN 13: 9783800631087
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:

Book Description Vahlen Vahlens IFRS Praxis Auflage: 1 (20. März 2006), Vahlen Vahlens IFRS Praxis, 2006. Softcover. Condition: gut. Auflage: 1 (20. März 2006). Dieses Buch beantwortet sämtliche praxisrelevanten Fragen rund um den Themenbereich Leasing vor dem Hintergrund der Internationalen Rechnungslegung nach IFRS. Kapitel 1 Anwendungsbereich und konzeptionelle Grundlagen - Kapitel 2 Möglichkeiten der Identifikation des wirtschaftlichen Eigentümers - Kapitel 3 Darstellung von Leasingverhältnissen im Abschluss des Leasingnehmers - Kapitel 4 Darstellung von Leasingverhältnissen im Abschluss des Leasinggebers - Kapitel 5 Zum Einfluss von IAS 40 auf die Bilanzierung von Immobilienleasingverhältnissen - Kapitel 6 Abbildung besonderer Leasingverhältnisse Kapitel 7 Die Bedeutung des Konsolidierungskreises für die Darstellung von Leasingtransaktionen - Kapitel 8 Zur Zweckmäßigkeit der gegenwärtigen Normen des IAS 17 Für Fach- und Führungskräfte im Rechnungs- und Kreditwesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie Experten im Leasingbereich Leasing nach IFRS: Beurteilung, Bilanzierung und Berichtspflichten von Thomas Kümpel (Autor), Michael Becker Vahlens IFRS Praxis Leasingverhältnisse Leasingnehmer Leasinggeber Leasingtransaktionen IAS 40 IAS 17 Bilanzierung Konsolidierungskreis International Financial Reporting Standards Rechnungswesen Kreditwesen Steuerberater Wirtschaftsprüfer IFRS Rechnungslegung Leasing Zusatzinfo mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen Wirtschaft Betriebswirtschaft Management BWL IFRS International Financial Reporting Standards Leasing ISBN-10 3-8006-3108-3 / 3800631083 ISBN-13 978-3-8006-3108-7 / 9783800631087 In deutscher Sprache. 219 pages. 22,2 x 14,2 x 1,2 cm. Seller Inventory # BN18820

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
£ 52.55
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 25.90
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Published by AV Akademikerverlag, Germany (2012)
ISBN 10: 3639420497 ISBN 13: 9783639420494
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description AV Akademikerverlag, Germany, 2012. Paperback. Condition: New. Aufl. Language: German. Brand new Book. Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen. Seller Inventory # LIB9783639420494

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 56.11
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Patrick Hohl
Published by Duncker & Humblot Gmbh 2007-09 (2007)
ISBN 10: 342812538X ISBN 13: 9783428125388
New Perfect Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh 2007-09, 2007. Perfect Paperback. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-00778427

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 73.92
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.32
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

There are 4 more copies of this book

View all search results for this book