Stock Image

Intermedialität - Identitäten - Literaturgeschichte

Alfred Gall

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631501552 / ISBN 13: 9783631501559
Published by Peter Gmbh Lang Jan 2003, 2003
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 69.95
Price: £ 52.37 Convert Currency
Shipping: £ 15.29 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Der Sammelband dokumentiert die vierte Tagung des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft (JFSL), die vom 2. bis 4. März 2001 in Freiburg im Breisgau stattfand. Der Band gewährt Einsicht in aktuelle Forschungsprojekte jüngerer Slavisten und Slavistinnen und belegt die vielfältigen methodischen Ansätze, die in der Slavistik Anwendung finden. Beziehungen zwischen unterschiedlichen Medien, Aspekte kultureller Identitäten und Probleme der Literaturgeschichte werden in den Beiträgen an Beispielen aus verschiedenen slavischen Literaturen und in breiter zeitlicher Auffächerung untersucht. 236 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631501559

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Intermedialität - Identitäten - ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 2003

Publication Date: 2003

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Der Sammelband dokumentiert die vierte Tagung des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft (JFSL), die vom 2. bis 4. März 2001 in Freiburg im Breisgau stattfand. Der Band gewährt Einsicht in aktuelle Forschungsprojekte jüngerer Slavisten und Slavistinnen und belegt die vielfältigen methodischen Ansätze, die in der Slavistik Anwendung finden. Beziehungen zwischen unterschiedlichen Medien, Aspekte kultureller Identitäten und Probleme der Literaturgeschichte werden in den Beiträgen an Beispielen aus verschiedenen slavischen Literaturen und in breiter zeitlicher Auffächerung untersucht.

About the Author:

Die Herausgeber: Alfred Gall, geboren 1971, ist derzeit Assistent am Slavischen Seminar der Universität Zürich. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte bilden die russische und polnische Literatur, vor allem des 19. und 20. Jahrhunderts.
Daniel Henseler, geboren 1970, studierte Slavistik und Germanistik in Fribourg/Schweiz und Moskau. Zur Zeit ist er Koordinator des Osteuropainstituts in Fribourg/Schweiz. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Lyrik des 20. Jahrhunderts.
Alexander Wöll, geboren 1968, studierte Slavistik, Germanistik, Komparatistik und Geschichte. Seit 1997 arbeitet er an der Universität Regensburg. Er befasst sich mit tschechischen, russischen und polnischen Texten, vor allem des Fin de siècle und der Romantik.
Carolin Heyder, geboren 1969, studierte Slavistik, Geschichte und Wirtschaftspolitik in Freiburg. Sie hat zu Schriftstellerinnen und Publizistik des 19. Jahrhunderts veröffentlicht. Derzeit arbeitet sie bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer