Stock Image

Institut der Klagebefugnis zur Verfolgung von Umweltinteressen

Dirk Rüffel

ISBN 10: 3415040399 / ISBN 13: 9783415040397
Published by R. Verlag Boorberg Mai 2008, 2008
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 39.36 Convert Currency
Shipping: £ 14.88 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die Klagebefugnis Privater auf dem Gebiet des Umweltrechts stellt ein zentrales Problem dar. Das Erfordernis einer individuellen, den Einzelnen von der Allgemeinheit abhebenden Beeinträchtigung führt im deutschen Umweltrecht zu einer gewissen Rechtsverweigerung. Der Autor untersucht umfassend das Institut der Klagebefugnis in den Vergleichsländern USA und England, erläutert Unterschiede und Gemeinsamkeiten und stellt Vor- und Nachteile der Herangehensweise der untersuchten Rechtsordnungen dar. Sein Hauptaugenmerk richtet sich dabei auf die Klagebefugnis von Umweltverbänden, denen in den Vereinigten Staaten und England weitaus umfassendere Klagerechte zukommen, als dies in Deutschland der Fall ist. Die Reformierung des BNatSchG und die Implementierung des Umweltrechtsbehelfsgesetzes sind nach Auffassung des Verfassers erste Anzeichen dafür, dass auch im deutschen Umweltrecht ein Sinneswandel hin zu mehr Bürgerbeteiligung stattgefunden hat. Dieser Sinneswandel beruht nicht zuletzt auch auf inter- und supranationalen Vorgaben, die den deutschen Gesetzgeber zwingen, Privaten im Bereich des Umweltrechts verstärkt Beteiligungs- und auch Klagerechte einzuräumen. Im Mittelpunkt steht hierbei die von Deutschland gezeichnete Aarhus-Konvention, die der Autor in diesem Band ausführlich analysiert. 253 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783415040397

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Institut der Klagebefugnis zur Verfolgung ...

Publisher: R. Verlag Boorberg Mai 2008

Publication Date: 2008

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die Klagebefugnis Privater auf dem Gebiet des Umweltrechts stellt ein zentrales Problem dar. Das Erfordernis einer individuellen, den Einzelnen von der Allgemeinheit abhebenden Beeinträchtigung führt im deutschen Umweltrecht zu einer gewissen Rechtsverweigerung. Der Autor untersucht umfassend das Institut der Klagebefugnis in den Vergleichsländern USA und England, erläutert Unterschiede und Gemeinsamkeiten und stellt Vor- und Nachteile der Herangehensweise der untersuchten Rechtsordnungen dar. Sein Hauptaugenmerk richtet sich dabei auf die Klagebefugnis von Umweltverbänden, denen in den Vereinigten Staaten und England weitaus umfassendere Klagerechte zukommen, als dies in Deutschland der Fall ist. Die Reformierung des BNatSchG und die Implementierung des Umweltrechtsbehelfsgesetzes sind nach Auffassung des Verfassers erste Anzeichen dafür, dass auch im deutschen Umweltrecht ein Sinneswandel hin zu mehr Bürgerbeteiligung stattgefunden hat. Dieser Sinneswandel beruht nicht zuletzt auch auf inter- und supranationalen Vorgaben, die den deutschen Gesetzgeber zwingen, Privaten im Bereich des Umweltrechts verstärkt Beteiligungs- und auch Klagerechte einzuräumen. Im Mittelpunkt steht hierbei die von Deutschland gezeichnete Aarhus-Konvention, die der Autor in diesem Band ausführlich analysiert.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer