Illustrirte Zeitung Leipzig. Zweites Halbjahr 1941, 98.Jahrgang * in der O R I G I N A L E N H A L B L E D E R - Einbanddecke

Published by Leipzig, J.J.Weber Verlag,, 1941
Magazine / Periodical Hardcover
Buy Used
Price: £ 358.03 Convert Currency
Shipping: £ 16.80 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Galerie für gegenständliche Kunst
Kirchheim unter Teck, Germany

4-star rating

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

About this Item

Nahezu vollständige Ausgabe - die Hälfte des Blattes mit den Seiten 309/319 (Werbung) ist herausgerissen - im Original-Verlagseinband braunes (Halbleder ( OHLd / HLr im Format 28,5 x 37,5 cm) mit Rückentitel und -dekoration in Goldprägung und Lederecken - die Einbände mit dem markanten illustrierten Deckeltitel jeweils vollständig mit eingebunden. Hefte 4979-4991 (Juli - Dezember 1941) mit insgesamt 438 Seiten, mit sehr vielen, teilweise farbigen Abbildungen (Zeichnungen und Fotos) auf Kunstdruckpapier. - Der Hauptbeitrag des September-Hefts zB. handelt von dem am 10.April 1941 wiederhergestellten unabhängigen kroatischen Staat und bringt Fotos von Staatsführer Dr.Ante Pavelic, Feldmarschall Kwaternik, dem Reichsmarschall Göring, Reichsaußenminister von Ribbentrop u. a. - Mit vielen, bebilderten Werbeanzeigen, z. B.: Gerhard Fieseler Werke (Der ‚fliegende Feldherrnhügel` der Deutschen Wehrmacht: Fieseler Storch), Farbfoto-Anzeige der Borgward-Werke Bremen, Steyr-Daimler-Puch (mit eindrucksvoller Kriegs-Grafik), Camelia-Reformbinde (‚Sicherheit und Frische an allen Tagen`), Moritz Mädler Schrankkoffer usw. - Aus dem Inhalt: Hans Hartmann, Deutsche Forschung - aus dem deutschen Flugzeugbau / ‚Geschichte Kroatiens` - nationalsymbolische Plastik des kroatischen Bildhauers Ivan Mestrovic (ganzseitige Abbildung) / Erklärung vom Poglavnik Kroatiens (‚Kroatien in der neuen Ordnung: der unabhängige Staat Kroatien wird nach den Grundsätzen der Ustaschen-Bewegung aufgebaut. Ihre Prinzipien stehen in allen wichtigen nationalen und staatlichen Fragen in vollkommenem Einklang mit der nationalsozialistischen Ideologie, angewandt auf den sozialen Charakter der breiten kroatischen Volksschichten, besonders des kroatischen Bauerntums. Rasse, unbeschränkte Staatsautorität, gelenkte Wirtschaft zwecks größter Produktion, besonders der landwirtschaftlichen Erzeugung, soldatischer Geist im Sinne der traditionellen Eigenschaften des Volkes, die Arbeit als Grundlage jeden Wertes, Verantwortungsbewußtsein und Pflichtgefühl jedes Einzelnen, das sind die Prinzipien, die im Ustaschen-Kroatien überall zu regieren beginnen. Ein solches Kroatien tritt in die neue Ordnung ein, um ein würdiger und nützlicher Mitarbeiter des Großdeutschen Reiches unter dem Führer Adolf Hitler im Krieg und Frieden zu sein`) - Aus dem Kunstschaffen der Kroaten / Wirtschaft und Verkehr im neuen Staat / Hans Franck, Zu wenig Stille / ganzseitige farbige Gemälde-Wiedergabe ‚Im Reitstall` von A. Braunschweig (München-Solln): Blondine in SA-brauner Reithose, auf Schimmel, in Rückenansicht / Prof. Dr. Bastian Schmid: Die seelische Entfaltung des Tierkindes / Graphische Impressionen vom Film der Wolhynien-Deutschen ‚Heimkehr` - Schabkunstblätter von Erich Herbst / Wehrpolitische Chronik vom 6. - 20. August, mit Zeichnungen der Propagandakompanie-Angehörigen Erich Angres und Wilhelm Busch / Dr. Carl Fink: Das Gesicht der Studentin (mit Fotos von Erika Schmachtenberger und Lotte Purper) / Außenpolitische Chronik / Diplomatische Nachrichten / Kulturchronik (Prof. Elk Eber mit 49 Jahren gestorben). Aus dem sonstigen Inhalt: Titelillustration des Julihefts "Das deutsche Heer marschiert", Grafik von Alfred Seckelmann (Wehrmacht-Beiwagenkrad mit zwei Landsern braust an zerstörtem UdSSR-Grenzschild vorbei nach Osten) / Ganzseitige Fotoabbildung (Flakgeschütze zum Schutz einer Behelfsbrücke, über die Soldaten marschieren) mit folgender Bildunterschrift: "Im Morgengrauen des 22.Juni brach der überwältigende deutsche Angriff gegen den Todfeind aller europäischen Kultur, gegen die jüdischen Machthaber des Kreml, los. Mit einer Präzision ohnegleichen setzte sich die Millionenarmee Großdeutschlands gegen den bolschewistischen Weltfeind in Bewegung . . . - Bildbericht von Carl-Hermann Zeitz "Deutschlands Kampf für Europa", ua. mit folgender Bildunterschrift: " . . . allein die Form des Sowjetstahlhelms. . . " - Gutes Exemplar, weitere Beschreibung s.Nr. 21379! Versand an Institutionen auch gegen Rechn. Bookseller Inventory # 11968

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Illustrirte Zeitung Leipzig. Zweites ...

Publisher: Leipzig, J.J.Weber Verlag,

Publication Date: 1941

Binding: Hardcover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check