Illustrirte Zeitung Leipzig Nr.4992 / 8. Januar 1942

Weber, J. J. (Herausgeber):

Published by Leipzig, Verlag J.J.Weber,, 1942
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Illustrirte Zeitung Leipzig Nr.4992 / 8. Januar 1942 by Weber, J. J. (Herausgeber):.

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband im Format 27 x 38 cm) mit illustriertem Deckeltitel: "Kampfbereit - sieggewohnt", Graphik von Alfred Seckelmann. Seiten 226-255, mit vielen - teilweise farbigen - Zeichnungen und Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier. - Aus dem Inhalt: Anzeigenteil mit zum Teil farbigen (UHU Füllhalter-Tinte, FORD-WErke) Werbeanzeigen - Am Brunnen von Oliver Arno, ein Wandbild in der Deutschen Botschaft zu Rom von Hans Sauerbruch, von Dr. Cornelius Witt - Deutsche Forschung: ein Meilenstein auf dem Weg der Elektrizität (Stromübertragung / Wechselstrom) - ganzseitige Fotoabbildung "Im Einsatz in der Blockadeschlacht gegen England. Eines unserer U-Boote hat bei schwerer See einen Motorschaden. Sofort begibt sich der Obermaschinist auf die Suche nach dem Fehler, den er an seinem "Diesel" gehört hat. Fahrt und Kurs des Bootes werden beibehalten, in kurzer Zeit ist der Schaden behoben" - Ausblick auf den neuen Seekriegsschauplatz, von Konteradmiral Lützow - "Wacht im Westen", halbseitige farbige Weidergabe eines Tempera-Gemäldes von Roman Feldmeyer PK ("während tief im Inneren Russlands das deutsche Heer mit seinen Verbündeten vom Nordmeer bis zur Krim im Kampf gegen die Bolschewisten steht, in dem der Gegner seiner Vernichtung entgegengeht, ist die Truppe im Westen allezeit bereit, jeden Angriffsversuch des Feindes zu zerschlagen. Deutsche Geschütze richten die Rohre gegen England, das die Kräfte des sich neu bildenden Kontinents immer stärker zu spüren bekommt" - "Alle Mann voraus ins Vorschiff!" Erlebte Präzision und Technik im U-Boot auf Feindfahrt. Text und Aufnahmen von PK.-Kriegsberichter Arnold Prokop - Bildbericht über Pearl Harbor - Das Reisetagebuch des Kaisers. Die Russlandfahrten Josephs II, von Oberarchivrat Dr. Fritz Antonius - Deutsche Bühnenkunst im Ausland. Zu den Bühnenbildern von Emil Preetorius, von Kurt Karl Eberlein - Eisnot ist Wildtot, von Otto Koke - Wehrpolitische Chronik vom 5.-17. Dezember (Die Lage an der Ostfront / Der Kampf gegen die britische Kriegs- und Handelsschifffahrt /Die Kämpfe in Nordafrika / Der Krieg in Ostasien) Außenpolitische Chronik - DiplomatischDeutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im zweiten Weltkrieg, führende Unterhaltungs-Zeitschrift im 3.Reich, älteste illustrierte deutsche Zeitschrift, deutsche Illustrierte, die deutsche Ostfront, Luftterror gegen das Gebiet des Deutschen Reiches, Kriegsmarine, U-Boot Krieg, Militaria, deutsches Militär, Kulturpolitik im Dritten Reich, Kriegsfotografie, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Nachrichten. - Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung. - Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Illustrirte Zeitung Leipzig Nr.4992 / 8. ...
Publisher: Leipzig, Verlag J.J.Weber,
Publication Date: 1942

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Weber, J. J. (Herausgeber):
Published by Leipzig, Verlag J.J.Weber, (1942)
Used Softcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Leipzig, Verlag J.J.Weber, 1942. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband im Format 27 x 38 cm) mit illustriertem Deckeltitel: "Kampfbereit - sieggewohnt", Graphik von Alfred Seckelmann. Seiten 226-255, mit vielen - teilweise farbigen - Zeichnungen und Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier. - Aus dem Inhalt: Anzeigenteil mit zum Teil farbigen Werbeanzeigen - ganzseitige Fotoabbildung "Im Einsatz in der Blockadeschlacht gegen England. Eines unserer U-Boote hat bei schwerer See einen Motorschaden. Sofort begibt sich der Obermaschinist auf die Suche nach dem Fehler, den er an seinem "Diesel" gehört hat. Fahrt und Kurs des Bootes werden beibehalten, in kurzer Zeit ist der Schaden behoben" - Ausblick auf den neuen Seekriegsschauplatz, von Konteradmiral Lützow - "Wacht im Westen", halbseitige farbige Weidergabe eines Tempera-Gemäldes von Roman Feldmeyer PK ("während tief im Inneren Russlands das deutsche Heer mit seinen Verbündeten vom Nordmeer bis zur Krim im Kampf gegen die Bolschewisten steht, in dem der Gegner seiner Vernichtung entgegengeht, ist die Truppe im Westen allezeit bereit, jeden Angriffsversuch des Feindes zu zerschlagen. Deutsche Geschütze richten die Rohre gegen England, das die Kräfte des sich neu bildenden Kontinents immer stärker zu spüren bekommt" - "Alle Mann voraus ins Vorschiff!" Erlebte Präzision und Technik im U-Boot auf Feindfahrt. Text und Aufnahmen von PK.-Kriegsberichter Arnold Prokop - Außenpolitische Chronik - Diplomatische Nachrichten. - Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage noch guter Erhaltung (Einband leicht angeschmutzt); es fehlen die (farbige, viertelseitige) "UHU Füllhalter-Tinte"-Anzeige auf Seite 6 sowie die Seiten 7,8 und 19-26. - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im zweiten Weltkrieg, führende Unterhaltungs-Zeitschrift im 3.Reich, älteste illustrierte deutsche Zeitschrift, deutsche Illustrierte, die deutsche Ostfront, Luftterror gegen das Gebiet des Deutschen Reiches, Kriegsmarine, U-Boot Krieg, Militaria, deutsches Militär, Kriegsfotografie, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 15768

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
11.50
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 16.88
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds