Stock Image

IPO-Underpricing und die Besonderheiten des Neuen Marktes

Adrian Hunger

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 363137805X / ISBN 13: 9783631378052
Published by Peter Gmbh Lang Apr 2001, 2001
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 51.63 Convert Currency
Shipping: 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Diese Studie analysiert das Underpricing-Phänomen am deutschen Kapitalmarkt im Kontext institutioneller Aspekte des deutschen Börsenrechts. Anhand einer empirischen Untersuchung deutscher Initial Public Offerings der Jahre 1997-1999 wird hinterfragt, worauf die Differenz zwischen Emissionspreis und erstem Börsenkurs von neuen Aktien zurückzuführen sein könnte, da der erste Börsenkurs von neuen Aktien im Mittel 43 v. H. über dem Emissionspreis liegt. Neben der Überprüfung von konventionellen Erklärungsansätzen für dieses Underpricing-Phänomen werden die Ergebnisse der empirischen Untersuchung insbesondere in den Kontext der vertikalen Marktsegmentierung gestellt, um zu überprüfen, ob das deutsche Börsenrecht, bzw. allgemein eine vertikale Marktsegmentierung, einen Einfluß auf die Effizienz des Kapitalmarktes hat. 233 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631378052

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: IPO-Underpricing und die Besonderheiten des ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Apr 2001

Publication Date: 2001

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu