Hilf mit! Illustrierte deutsche Schülerzeitung, 4.Jahrgang: Oktober 1936 - September 1937

NS.-Lehrerbund (Herausgeber):

Published by Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co.,, 1936
Buy Used
Price: £ 54.15 Convert Currency
Shipping: £ 16.84 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Galerie für gegenständliche Kunst
Kirchheim unter Teck, Germany

4-star rating

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

About this Item

Vollständige Ausgaben, gebunden in der Original-Verlagseinband (Steifumschlag / Kartonmappe im Format 22,5 x 31,5 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. Gesamter Jahrgang: insgesamt 12 Hefte (Nr.1 /1936 - Nr.12 /1937) mit je 34 Seiten sowie sehr vielen Fotoabbildungen und Zeichnungen, Schrift: Fraktur, Hauptschriftleiter: Erwin Ibing / Berlin. 384 Seiten, mit sehr vielen Fotoabbildungen und Zeichnungen. - Aus dem Inhalt: Gutenberg und die schwarze Kunst, von Dr.Johann von Leers - Unsere Leser schreiben - Düsseldorfer Ferienkinder reisen nach Graal - Erntekranzlied, aufgezeichnet von Fritz Lilge, Tiergarten, Kreis Wohlau (Schlesien) - Thorstein Stangenhieb, eine Island-Saga - Kameraden seit Jahrtausenden (Pferde-Bildbericht) Volksgemeinschaft Wehrgemeinschaft - Segelflieger-Jugend von Hirzenhain - Die Rassen Europas. Menschenschädel erzählen Geschichten aus der Urzeit - Der Läufer, von Felix Dhünen-Sondiger - Hinnerk der Ingenieur - Deutsche in Südwest-Afrika, mit Foto "Der Leopard, der in unsere Karakul-Schafherde eingebrochen war, erhält seinen verdienten Lohn. Da sitzt er in der Falle, die wir abends aufgestellt hatten" (der arme Leopard in Falle / Fangeisen gefangen!) - Schätze des Meeres, Erinnerungen anhielten Sie - Deutscher Wein in fremden Ländern - Persische Königswahl. Die Geschichte vom großen Lebensbaum, von Johann von Leers - Ganzseitige Fotoabbildung "Reichsparteitag 1936. Auf dem Parteitag der Ehre weihte der Führer die neuen Fahnen und Standarten mit der Blutfahne vom 9. November 1923" (vor ihm, mit dem Rücken zur Kamera, der Träger der Blutfahne SS-Mann Jakob Grimminger) - Die vergessene Front, von Clemens Laar (deutsche Irak-Front im 1.Weltkrieg) - Gift im Bücherschrank - Wettbewerb der deutschen Jugend: Volksgemeinschaft, Blutsgemeinschaft - Die alte deutsche Stadt: Prag - Hans und Dietrich sammeln Altmetall - Auf großer Fahrt mit dem Schulheimschiff "Hans Schemm", kreuz und quer durch deutsche Gaue - Hochbau. Bei den Soldaten der Arbeitschlacht, von Karl Winter-Hoym - Mietskasernen irgendwo. Roman einer Jugend von Peter Osten- Mit der Bracke, von Franz Graf Zedtwitz - Deutschlands Tote, liegt von Maria kahle - Erwin Ibing: Das fliegende Dorf. fünf Mann zimmern ein Segelflugzeug - Die "Güldene Tafel". Der Kirchenräuber Nickel List und seine jüdischen Hintermänner (" . . .die größte Räuberbande jener Zeit, von Juden aufgebaut und geleitet, war damals endlich unschädlich gemacht. Der Jude Jonas Meier stieß auf dem Weg zum Galgen so gemeine Beschimpfungen und Lästerungen auf, daß man ihn zwischen zwei toten Hunden aufhängte. Das war nach damaliger Sitte eine Hinrichtung, wie man sie nur den gemeinsten, ehrlosesten Verbrechern zugedachte") - Unsere Familie. Was versteht man unter einer Sippentafel? - Clemens Laar: Eispatrouille im Atlantik - Nordische Symbole im Spielzeug - Lukas Gran nach malt einen Altar - Jeder hilft mit beim Winterhilfswerk 1936/37 - Sieg und Tod am Südpol. Eine Erinnerung an die Entdeckung des Südpol vor 25 Jahren, von Alfred Hoschke - Die böse Gasse, eine Erzählung aus der alten Reichsstadt Frankfurt, von Dr. von Leers (Erzählung über Wucherer im Frankfurter Judenviertel) - Ganzseitiger Bildbericht: Fritz Wäechtler, Staatsminister, Thüringische Minister für Volksbildung und Inneres in Weimar, wurde am 5. Dezember 1935 durch den Führer zum Gauleiter des Gaues Bayerische Ostmark ernannt. Gleichzeitig wurde er zum kommissarischen Leiter des Nationalsozialistischen Lehrerbundes bestellt und übernimmt damit die Weiterführung des großen Werkes von Hans Schemm" - Jungarbeiter werben für Deutschland - Ein Junge fiel für Deutschland, mit ganzseitiger Fotoabbildung "Herbert Norkus, gefallen am 24. Januar 1932, mit einem Gedicht "Herbert Norkus" von Baldur von Schirach - Ein Mädel lernt arbeiten -, und seine Teppichknüpfer - Ein Rekrut rückt ein - Der Feldherr und seine Kunst (Hannibal, Wellington, Bücher, Friedrich der Große, Tannenberg) / Clemens Laar: Ein Deutscher rettet die letzten Indianer, usw. - Exe. Bookseller Inventory # 17328

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Hilf mit! Illustrierte deutsche ...

Publisher: Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co.,

Publication Date: 1936

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check