Stock Image

Heine und die Nachwelt 02 Geschichte seiner Wirkung in den deutschsprachigen Ländern

Dietmar Goltschnigg

Published by Erich Verlag Schmidt Okt 2008, 2008
ISBN 10: 3503079920 / ISBN 13: 9783503079926
New / Buch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 71.83
Convert Currency
Shipping: £ 8.74
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Heine und die Nachwelt 02 Geschichte seiner ...

Publisher: Erich Verlag Schmidt Okt 2008

Publication Date: 2008

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Die Wirkungsgeschichte Heines in den deutschsprachigen Ländern war von Beginn an von großen Spannungen und extremen Urteilen geprägt. Diese Entwicklung reicht über das Ende der Monarchien 1918 hinaus. Neben der traditionellen nationalistischen und antisemitischen Polemik spielt seit der Jahrhundertwende die von Karl Kraus wortmächtig vorgetragene ästhetische Kritik eine zunehmende Rolle. In der nationalsozialistischen Zeit spaltet sich der Umgang mit Heine: Im Dritten Reich wird versucht, Dichter und Werk aus dem kulturellen Gedächtnis der Deutschen auszutilgen, im Exil wird er für viele zur Identifikationsfigur, gerühmt als Freiheitssänger und politischer Prophet. In der Nachkriegszeit kommt es bald abermals zu einer tiefen Spaltung: Während die Beschäftigung in der Bundesrepublik Deutschland nur zögernd wieder beginnt, behindert von unterschiedlichen Vorurteilen, wird Heine in der DDR zum 'Nationalautor' erklärt, weitgehend kritiklos als Vorkämpfer des Kommunismus und des sozialistischen Staates vereinnahmt. Die zahlreichen Feiern zum 100. Todesjahr 1956 zeigen eindrucksvoll das Ausmaß dieser gegensätzlichen Entwicklungen. Diese Phase der Wirkungsgeschichte wird erstmals detailliert - in 124 Texten: Kritiken, Essays, Feuilletons, Reden, literarhistorischen Schriften, Gedichten - dokumentiert und kommentiert sowie in einem ausführlichen Darstellungsteil analysiert. Stimmen zu Band 1: '. Die Lektüre liefert Einblicke in die Literatur- und Ideologiegeschichte, ermöglicht Kenntnisse und Erkenntnisse und bietet quasi nebenbei erschreckliche und vergnügliche Unterhaltung. Außerdem macht der Band neugierig, Heines Werke (wieder) zu lesen. Was kann man von einer Dokumentation mehr verlangen ' (Literaturkritik.de) 733 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783503079926

About this title:

Synopsis: Die Wirkungsgeschichte Heines in den deutschsprachigen Ländern war von Beginn an von großen Spannungen und extremen Urteilen geprägt. Diese Entwicklung reicht über das Ende der Monarchien 1918 hinaus. Neben der traditionellen nationalistischen und antisemitischen Polemik spielt seit der Jahrhundertwende die von Karl Kraus wortmächtig vorgetragene ästhetische Kritik eine zunehmende Rolle. In der nationalsozialistischen Zeit spaltet sich der Umgang mit Heine: Im Dritten Reich wird versucht, Dichter und Werk aus dem kulturellen Gedächtnis der Deutschen auszutilgen, im Exil wird er für viele zur Identifikationsfigur, gerühmt als Freiheitssänger und politischer Prophet. In der Nachkriegszeit kommt es bald abermals zu einer tiefen Spaltung: Während die Beschäftigung in der Bundesrepublik Deutschland nur zögernd wieder beginnt, behindert von unterschiedlichen Vorurteilen, wird Heine in der DDR zum "Nationalautor" erklärt, weitgehend kritiklos als Vorkämpfer des Kommunismus und des sozialistischen Staates vereinnahmt. Die zahlreichen Feiern zum 100. Todesjahr 1956 zeigen eindrucksvoll das Ausmaß dieser gegensätzlichen Entwicklungen. Diese Phase der Wirkungsgeschichte wird erstmals detailliert - in 124 Texten: Kritiken, Essays, Feuilletons, Reden, literarhistorischen Schriften, Gedichten - dokumentiert und kommentiert sowie in einem ausführlichen Darstellungsteil analysiert. Stimmen zu Band 1: "... Die Lektüre liefert Einblicke in die Literatur- und Ideologiegeschichte, ermöglicht Kenntnisse und Erkenntnisse und bietet quasi nebenbei erschreckliche und vergnügliche Unterhaltung. Außerdem macht der Band neugierig, Heines Werke (wieder) zu lesen... Was kann man von einer Dokumentation mehr verlangen?" (Literaturkritik.de)

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information