Hans Schemm. Zweiter Band 1920-1935 * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g

Lochmüller, Benedikt:

Published by München, Deutscher Volksverlag, 1935 / 1940., 1935
Used Hardcover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Seller Rating 4-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy Used
Price: £ 53.01 Convert Currency
Shipping: £ 12.02 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check

About this Item

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (graubraunes Ganzleinen / Leinen / OGLn / OLn / Ln im Format 14 x 21 cm) mit Rücken- und Deckeltitel sowie jeweils dem fotoillustriertem Original-Schutzumschlag OSU (Entwürfe zu Einband und Schutzumschlag von Hasso Freischlad / München; die auf dem Schutzumschlag wiedergegebenen Büste ist ein Werk von Hedwig Maria Ley), Schrift: Fraktur. - 752 Seiten, mit ausführlichen Personen- und Sachverzeichnis samt Vorbemerkungen, Bilderverzeichnis und Quellennachweis für beide Bände sowie einem Nachwort des Verfassers und Anmerkungen, außerdem vier Tafelbildern und einem Faksimile (Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier), sowie Druckvermerk "Gegen die Herausgabe der Schrift werden seitens der NSDAP keine Bedenken erhoben. Berlin, 1.Juni 1935: Der Vorsitzende der Parteiamtlichen Prüfungskommission zum Schutze des NS-Schrifttums." - Aus dem Klappentext: "Mit der Herausgabe des nun vollendeten zweiten Bandes gelangt das Gesamtwerk des Autors über Hans Schemm an die Öffentlichkeit. Dem Verfasser dieser einzigen authentischen Biographie Hans Schemms stand das gesamte dokumentarische Schriftmaterial von den privaten Aufzeichnungen der Mutter Schemms bis zu den staatlichen Akten und geheimen Korrespondenzen für die Ausarbeitung seines Werkes zur Verfügung. Das grundlegende Quellenwerk umschließt in chronologischer Darstellung, die zusammen mit einem ausführlichen Personen- und Sachregister, dem Leser die Übersicht über die Fülle des Stoffes durch beide Bände lückenlos gewährleistet, alle Phasen der Entwicklung Schemms vom Elternhaus über die Schule zum unvergesslichen Namen in der Bewegung Adolf Hitlers und zur deutschen Persönlichkeit. In die Gesamtdarstellung des Lebens Hans Schemms von 1891 bis 1935 ist zugleich und wie von selbst der wesentliche Personenkreis seinen Mitarbeiter und Mitkämpfer verwoben, darüber hinaus wird ebenso ein Querschnitt durch die deutsche Geschehenswelt dieses Zeitabschnittes politisch-historisch und kulturell aufgezeigt." - Hans Schemm (mit vollem Namen Hans Heinrich Georg Schemm (1891 Bayreuth - 1935 ebenda) war NSDAP-Gauleiter der Bayerischen Ostmark, Reichswalter des Nationalsozialistischen Lehrerbunds (NSLB) und Bayerischer Kultusminister. - Führerkult, Führerverherrlichung, Erziehung der jungen deutschen Menschen, die nationalsozialistische Freiheitsbewegung als Akt der Lebenserhaltung, die Volksgemeinschaft das Heiligtum der Zeit, Herabwürdigung von Arbeit und Arbeiter in der Systemzeit der Weimarer Republik und ihre Hebung durch den Führer Nationalsozialismus als Erweckung der Jugendkraft des deutschen Volkes, Befreiung des deutschen Volkes aus den Händen des Bolschewismus, deutscher Staatsaufbau vor 1945, der Bolschewist als Gegner des deutschen Gedankens überhaupt, Sterilisationsgesetz eine normale gesunde Funktion eines echten Staates, das Judentum der ausgesprochene Gegenpol zum Deutschtum, der Antisemitismus des Nationalsozialismus einen Naturnotwendigkeit, Adolf Hitler als Bildhauer am Antlitz der deutschen Nation. - Aus dem Vorwort: "An der Bahre von Hans Schemm hat Reichsminister Rudolf Heß in Gegenwart des Führers die Worte gesprochen: "wie diese Bewegung, die Du mit aufgebaut hast, unvergänglich ist in der Geschichte, so bist auch Du unvergänglich in der Bewegung." Ihn aber als Vorkämpfer um unsere deutsche Kultur, den Erzieher eines neuen Volkes, wie Adolf Hitler ihn genannt hat, auch im deutschen Schrifttum unvergänglich zu halten, ist dringende Verpflichtung der Gegenwart. Die Reichsamtsleitung des Nationalsozialistischen Lehrerbundes." - Erstausgabe, EA, erste Auflage in guter Erhaltung (Schutzumschlag mit kleinen Einrissen; Einband von Band 2 etwas stockfleckig, dort handschriftliche Vermerke auf Vorsatz, sonst gut). - Deutsches / Drittes Reich, deutsche Zeitgeschichte von 1945, NSDAP-Kampfzeit in Oberfranken, genialer Mitkämpfer des Führers, alter Kämpfer, deutsche Erzieher in Bayreuth, deutsche Lehrerschaft in der Weimarer Republik und im 3.Reich. Bookseller Inventory # 16119

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Hans Schemm. Zweiter Band 1920-1935 * mit O ...

Publisher: München, Deutscher Volksverlag, 1935 / 1940.

Publication Date: 1935

Binding: Hardcover

Dust Jacket Condition: Dust Jacket Included

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books