HOAI - Honorarmanagement bei Architekten- und Ingenieurverträgen

Maximilian Lederer

Published by Beck C. H. Feb 2011, 2011
ISBN 10: 3406617611 / ISBN 13: 9783406617614
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Zum Werk Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: HOAI - Honorarmanagement bei Architekten- ...
Publisher: Beck C. H. Feb 2011
Publication Date: 2011
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Published by C.H.Beck (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
Used Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description C.H.Beck, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Gebraucht. Gebraucht - Gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Zum Werk Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF1000269885

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 36.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.71
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 12330895-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.38
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Maximilian Lederer
Published by Beck C. H. Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Zum Werk Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 58.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.71
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Maximilian Lederer
Published by Beck C. H. Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Zum Werk Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 58.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.28
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Maximilian Lederer
Published by Beck C. H. Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Zum Werk Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 58.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.28
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Maximilian Lederer
Published by Beck C. H. Mrz 2011 (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Mrz 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Zum WerkBei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht. In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert. Inhalt Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen - Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung - Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand - Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung - Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen - Honorarnachtragsmanagement Vertragsgestaltung - Der 'neue' Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel - Regelungsbedürftige Punkte - Planungswettbewerbe - Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen - Geschäftsprozesse der Honorargenerierung Honorarermittlungstechniken - Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche - Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung - Honorar- und Kostenfalle Generalplaner - Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen - Mehrere Vor- und entwurfsplanungen - Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten - Kostenermittlungen - Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder- - holenden Leistungen - Planungsänderungsmanagement - Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone Vorteile auf einen Blick - optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen Zum Autor Dr. Lederere ist als Anwalt in einer großen baurechtlichen Kanzlei seit Jahhren auf das Architektenrecht spezialisiert und auch als Referent und Autor in bau- und architektenrechtlichen Werken hervorgetreten. Zielgruppe Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. 423 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 58.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.32
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Maximilian Lederer
Published by Beck C. H. (2011)
ISBN 10: 3406617611 ISBN 13: 9783406617614
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H., 2011. Paperback. Book Condition: New. 3. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Zum Werk§Bei komplexen Bauvorhaben werden auf Seiten von Architekten oder Ingenieuren oft hohe Summen an Honoraren verschenkt, auf der anderen Seiten sehen sich Bauunternehmen oft erheblichen Honoraransprüchen ausgesetzt. Der Grund: Ein kompetentes Vertrags- und Honorarmanagement existiert nicht.§In dem Werk werden die Voraussetzungen für eine optimale Honorarabsicherung einerseits und die Grundlagen zur Prüfung geltend gemachter Honoraransprüche andererseits durch eine praxisorientierte, mit zahlreichen Fallbeispielen belegte Darstellung des Preis-, Honorar- und Werkvertragsrecht erläutert.§Inhalt§Honorarrecht bei Architekten - und Ingenieurverträgen§- Anrechenbare Kosten: Gesamtobjektbezogene Ermittlung oder vertragsgegenständliche Berechnung?§- Bestimmung/begrenzung der anrechenbaren Kosten durch den Vertragsgegenstand?§- Vereinbarung von Budgetgrenzen als Beschaffenheitsvereinbarung der geschuldeten Werkleistung§- Elemente der Geschäftsbesorgung in Architekten- und Ingenieurverträgen§- Honorarnachtragsmanagement§Vertragsgestaltung§- Der neue Einheitsarchitektenvertrag als Arbeitsbeispiel§- Regelungsbedürftige Punkte§- Planungswettbewerbe§- Kündigung von Architekten- und ingenieurverträgen§- Geschäftsprozesse der Honorargenerierung§Honorarermittlungstechniken§- Erkennen, Sichern und Durchsetzen berechtigter Honoraransprüche§- Vorausschauende, rechtssichere Kostensteuerung§- Honorar- und Kostenfalle Generalplaner§- Die preisrechtliche Regelung des Wechselspiels zwischen Leistungen und besonderen Leistungen§- Mehrere Vor- und entwurfsplanungen§- Getrennte Honorarabrechnung bei mehreren Objekten§- Kostenermittlungen§- Abrechnung von Änderungsleistungen bei sich wieder-§- holenden Leistungen§- Planungsänderungsmanagement§- Hilfen zur Bestimmung der Honorarzone§Vorteile auf einen Blick§- optimale Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträge im Punkt Honorarfragen§Zielgruppe§Für auf Rechtsanwälte, Juristen in Rechtsabteilungen der Bauindustrie, und für Architekten- und Ingenieure. Bookseller Inventory # LIB9783406617614

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 88.22
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds