Stock Image

Grenzüberschreitende Besteuerung von Personengesellschaften im internationalen Vergleich

Martin Wehrße

ISBN 10: 3844100466 / ISBN 13: 9783844100464
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2011, 2011
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2
Buy New
Price: £ 59.23 Convert Currency
Shipping: £ 15.16 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Personengesellschaften gelten in sämtlichen EU-Mitgliedstaaten und den USA als typische Rechtsformen wirtschaftlicher Betätigung. Durch die fortschreitende Globalisierung und die damit einhergehende internationale Verflechtung gelangen sie zunehmend grenzüberschreitend zum Einsatz. Ihre Bedeutung gegenüber Kapitalgesellschaften nimmt aufgrund ihrer nationalen Bedeutung, der Eignung als Holding-Standort und der zivil- und steuerrechtlichen Gestaltungsfähigkeit zu.Die zivil- und steuerrechtliche Behandlung von Personengesellschaften differiert in den EU-Mitgliedstaaten und den USA jedoch erheblich. So können Personengesellschaften zivilrechtlich juristische Personen oder Rechtsgebilde ohne bzw. mit eingeschränkter Rechtspersönlichkeit darstellen. Steuerrechtlich können sie dem Trennungsprinzip, dem Transparenzprinzip oder einer hybriden Form der Besteuerung folgen. Dabei kann das Steuerrecht an das Zivilrecht anknüpfen oder von diesem abweichen. Im grenzüberschreitenden Kontext treffen die nationalen Konzepte aufeinander. Infolge der Heterogenität der nationalen Ausgestaltungen sind Qualifikationskonflikte und daraus resultierende Doppel- und Nichtbesteuerungen vorgezeichnet.Vor diesem Hintergrund stellt die Arbeit zunächst die nationale zivil- und steuerrechtliche Behandlung von gewerblich tätigen Personengesellschaften in den EU-Mitgliedstaaten und den USA dar. Im Anschluss an eine Systematisierung werden die Konsequenzen eines grenzüberschreitenden Zusammenwirkens in einem bilateralen Szenario bei Vorliegen eines am OECD-Musterabkommen (OECD-MA) orientierten Doppelbesteuerungsabkommens aufgezeigt. Der Fokus liegt auf der Ermittlung von Qualifikationskonflikten samt Doppel- und Nichtbesteuerungen. Nach einer Zusammenführung der Problembereiche werden Lösungsvorschläge erarbeitet. Hierbei rücken Qualifikationsmechanismen, Switch-Over- und Reverse-Switch-Over-Klauseln sowie Konkretisierungen des OECD-MA in den Fokus. 384 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844100464

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Grenzüberschreitende Besteuerung von ...

Publisher: Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2011

Publication Date: 2011

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer