Stock Image

Gewaltentrennung im Rechtsstaat

Detlef Merten

Published by Duncker & Humblot Gmbh Jan 1997, 1997
ISBN 10: 3428067975 / ISBN 13: 9783428067978
New / Taschenbuch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 55.29
Convert Currency
Shipping: £ 14.83
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Gewaltentrennung im Rechtsstaat

Publisher: Duncker & Humblot Gmbh Jan 1997

Publication Date: 1997

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Daß dieser Tagungsband nach einigen Jahren vergriffen war, zeugt von der ungebrochenen Aktualität des Staatstheoretikers Montesquieu: Seine Gewaltenteilungslehre, die 1998 - zweihundertundfünfzig Jahre nach dem ersten Erscheinen des 'De l'esprit des lois' - ein Jubiläum feiert, hat bleibende Bedeutung, weil auch an der Schwelle zum 21. Jahrhundert Machtkonzentration im nationalen Staat wie im europäischen Staatenverbund bürgerliche Freiheit bedroht. Vorwort des Herausgebers zur zweiten Auflage 'Die Wiedergabe einer Podiumsdiskussion unter der Leitung des Fernsehjournalisten Dr. von Lojewski zu dem Thema 'Immer mehr Gewalten, immer weniger Kontrolle ' beschließt den Band. Da ist allerlei Bedenkenswertes gesagt worden. Aber niemand hat die Frage umgedreht: Wird nicht mehr kontrolliert als ge- und verwaltet Insgesamt: ein anregender Band. Empfehlenswert!'. Univ.-Prof. Dr. Hans Schneider, Heidelberg, in: Die Öffentliche Verwaltung, Nr. 4191 'Halten sich die zwischen den Referaten angesiedelten Diskussionen mit vielfältigen neuen Aspekten im wesentlichen an die Thematik der Vorträge, so eröffnet die Schlußdiskussion über die Aufsplitterung der Gewalten und die Kontrolldefizite den Blick auf Gewaltenteilung und Machtkontrolle im gesellschaftlichen Bereich. Der Band trägt also bei zur kritischen Würdigung Montesquieus ebenso wie zur kritischen Bestandsaufnahme rechtlicher und politischer Strukturen der Gegenwart.' Universitätsprof. Dr. Gerhart Robbers, Trier, in: Deutsches Verwaltungsblatt, Nr. 17/91 183 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783428067978

About this title:

Book ratings provided by GoodReads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Daß dieser Tagungsband nach einigen Jahren vergriffen war, zeugt von der ungebrochenen Aktualität des Staatstheoretikers Montesquieu: Seine Gewaltenteilungslehre, die 1998 - zweihundertundfünfzig Jahre nach dem ersten Erscheinen des "De l'esprit des lois" - ein Jubiläum feiert, hat bleibende Bedeutung, weil auch an der Schwelle zum 21. Jahrhundert Machtkonzentration im nationalen Staat wie im europäischen Staatenverbund bürgerliche Freiheit bedroht. Vorwort des Herausgebers zur zweiten Auflage "Die Wiedergabe einer Podiumsdiskussion unter der Leitung des Fernsehjournalisten Dr. von Lojewski zu dem Thema "Immer mehr Gewalten, immer weniger Kontrolle?" beschließt den Band. Da ist allerlei Bedenkenswertes gesagt worden. Aber niemand hat die Frage umgedreht: Wird nicht mehr kontrolliert als ge- und verwaltet? Insgesamt: ein anregender Band. Empfehlenswert!". Univ.-Prof. Dr. Hans Schneider, Heidelberg, in: Die Öffentliche Verwaltung, Nr. 4191 "Halten sich die zwischen den Referaten angesiedelten Diskussionen mit vielfältigen neuen Aspekten im wesentlichen an die Thematik der Vorträge, so eröffnet die Schlußdiskussion über die Aufsplitterung der Gewalten und die Kontrolldefizite den Blick auf Gewaltenteilung und Machtkontrolle im gesellschaftlichen Bereich. ... Der Band trägt also bei zur kritischen Würdigung Montesquieus ebenso wie zur kritischen Bestandsaufnahme rechtlicher und politischer Strukturen der Gegenwart." Universitätsprof. Dr. Gerhart Robbers, Trier, in: Deutsches Verwaltungsblatt, Nr. 17/91

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information