Gesetzblatt der Deutschen Evangelischen Kirche 1937 - 1938 Ausgabe B (Altpreußen)

Deutsche Evangelische Kirchenkanzlei (Herausgeber):

Published by Berlin, Verlag der Deutschen Evangelischen Kirche, 1937-1938., 1937
Used / Hardcover / Quantity Available: 1
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 26.73
Convert Currency
Shipping: £ 16.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Gesetzblatt der Deutschen Evangelischen ...

Publisher: Berlin, Verlag der Deutschen Evangelischen Kirche, 1937-1938.

Publication Date: 1937

Binding: Hardcover

Edition: 1st Edition

Description:

Vollständige Ausgabe - dh. die gesamten erschienenen 2 Jahrgänge - im Original-Verlagseinband der Zeit (braunes Leinen OLn / Ln 21 x 29,7 cm) mit rücken- und Deckeltitel. IV+71 und + 6 +117 + 8 Seiten, Schrift: Fraktur. Jeder Jahrgang mit zeitlicher Übersicht des 1. und 2.Halbjahres sowie Sachverzeichnis. - Aus dem Inhalt: Erlass des Führers und Reichskanzlers über die Einberufung einer verfassunggebenden Generalssynode der Deutschen Evangelischen Kirche vom 15. Februar 1937 - Runderlass betreffend Kirchensteuern 1937 - Warnung vor der "Evangelisch-lutherischen Bekenntniskirche" in Rio Grande do Sul - Ordnung der DEK in Chile - Zusammenfassung der Gebühren der DEK für Urkunden zum Nachweis der Deutschblütigkeit und sippenkundliche Forschungen und ihre Anwendung - Die kirchliche Lage in Lübeck (Januar 1937) - Der Reichskirchenausschuss und die theologische Erklärung von Barmen - Richtlinien für den evangelischen Religionsunterricht an der Volksschule - Hitler-Jugend und Kirche, Verfügungen des Reichsjugendführers vom 18.Juni 1937 (Urlaubsgewährung für kirchliche Veranstaltungen / Hitler-Jugend und konfessionelle Verbände: Katholische und Evangelische Jugend) - Konfessionelle Jugendlager und Freizeiten, Runderlass des Reichsführers SS und Chef der Deutschen Polizei vom 4. August 1937, an das Geheime Staatspolizeiamt in Berlin - Bekanntmachung betr. Jahrbuch "Auslandsdeutschtum und Evangelische Kirche" - Telegrammwechsel aus Anlass der Ereignisse in Österreich im März 1938 (u.a. Telegramm an den Führer und Reichskanzler, abgesandt von der Leitung der Deutschen Evangelischen Kirche, Dr. Werner) - Kollekte für die evangelischen Brüder im deutschen Österreich-Aufruf zur Volksabstimmung am 10. April 1938 - Verwendung von Staatsleistungen und Kirchensteuern zur Besoldung der Geistlichen - Telegrammwechsel aus Anlass der Befreiung des Sudetenlandes (der DEK-Präsident Dr.Werner an den Führer und Reichskanzler sowie an den Kirchenpräsident Dr.Wehrenpfennig / Gablonz - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: (Telegramm an den Führer im März 1938) "In der Stunde der Schicksalswende im deutschen Österreich grüßt die Deutsche Evangelische Kirche den Führer des Deutschen Volkes und Reiches. Aus unlösbarer Verbundenheit mit des deutschen Volkes Geschichte und Zukunft blickt sie voll Dank auf Gott und erbittet seinen Segen für den Führer und sein Werk auch fernerhin" / "Aufruf zur Volksabstimmung am 10.April 1938. Die weltgeschichtliche Tat des Führers hat Großdeutschland geschaffen. Die uralte Sehnsucht des Deutschen Volkes ist damit erfüllt. Die deutsche Evangelische Kirche dankt Gott für diese Wendung, die ein Wunder ist vor unseren Augen. Sie dankt dem Führer, daß er durch entschlossenes Handeln die Einigung unseres Volkes vollzogen hat. Sie weiß sich freudig verpflichtet, ihren Dank vor Gott und unserem Volk durch die Tat zu beweisen . . . In dem Ja zum größeren Deutschland und zu der Tat des Führers ist die Evangelische Kirche einig! Die Deutsche Evangelische Kirche erwartet, daß am 10.April jeder evangelische Deutsche freudig und dankbar seine Schuldigkeit tun. Gott segne Großdeutschland! Gott segne unseren Führer!" (Der Leiter der Deutschen Evangelischen Kirchenkanzlei Präsident Dr.Werner) - Erstausgabe in ganz guter Erhaltung (Vorderdeckel etwas verzogen, einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst gut) Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 17838

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Check
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 31 March 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information


Store Description: www.galerie-im-netz.de