Stock Image

Gesellschaftsrechtliche Ausgleichs- und Abfindungsansprüche im Spruchverfahren

Vincent Meyer

ISBN 10: 3830517610 / ISBN 13: 9783830517610
Published by BWV Berliner-Wissenschaft Mrz 2010, 2010
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 52.59 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das Spruchverfahren ist eines der wesentlichen Elemente des Minderheitenschutzes im Gesellschaftsrecht. Im Zuge gesellschaftsrechtlicher Strukturmaßnahmen können Rechtspositionen der Anteilseigner, gegebenenfalls auch gegen den Willen der Minderheit, wesentlich umgestaltet, beeinträchtigt oder vollständig entzogen werden. Der als Kehrseite des Mehrheitsprinzips gebotene Minderheitenschutz wird insbesondere durch Informationsrechte im Vorfeld der Strukturmaßnahme, durch die Möglichkeit der Beschlussanfechtung und schließlich durch eine angemessene Entschädigung erlittener Nachteile gewährleistet. Im Spruchverfahren können die betroffenen Anteilseigner die Angemessenheit dieser Entschädigung gerichtlich überprüfen lassen. Die vorliegende Untersuchung soll ein geschlossenes Bild sowohl des materiellrechtlichen Anwendungsbereichs des Spruchverfahrens als auch des Verfahrensrechts vermitteln. Im ersten Teil werden die einzelnen Ausgleichs- und Abfindungsansprüche des materiellen Gesellschafts- und Umwandlungsrechts untersucht, wobei ein Schwerpunkt auf die jeweiligen rechtlichen Zweifelsfragen gesetzt wird, die auch für das Verfahrensrecht von Bedeutung sind. Es folgt eine eingehende Untersuchung der verfahrensrechtlichen Regelungen des Spruchverfahrensgesetzes. Der dritte und letzte Teil der Untersuchung enthält einen Ausblick auf mögliche weitere Anwendungsbereiche des Spruchverfahrens. Dr. Vincent Meyer, geb. 1974, ist ausgebildeter Bankkaufmann und studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Montpellier (Frankreich) und an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach dem Ersten Staatsexamen arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Eberhard Schwark sowie am Institut für Bank- und Kapitalmarktrecht der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit dem Abschluss seines Referendariats im Jahr 2007 ist er als Rechtsanwalt in Berlin tätig. 478 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783830517610

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Gesellschaftsrechtliche Ausgleichs- und ...

Publisher: BWV Berliner-Wissenschaft Mrz 2010

Publication Date: 2010

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer