Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe in der SS-Zeitung Das Schwarze Korps

Sebastian Winter

Published by Psychosozial-Verlag Jun 2013, 2013
ISBN 10: 3837922898 / ISBN 13: 9783837922899
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - In den nationalsozialistischen Entwürfen von Geschlecht und Sexualität wurde die bürgerliche Geschlechter-Komplementarität abgelöst durch eine übergreifende 'Kameradschaft'. Sexualität diente dabei nicht mehr der individuellen Lust, sondern dem 'Volk'. Dem gegenüber standen antisemitische Feindbilder von Prüderie, Lüsternheit und Homosexualität. Diese Selbst- und Feindbilder stellten ein Sinnstiftungsangebot dar, dessen affektive Attraktivität sich aus ihrer Funktionalisierbarkeit zur Verleugnung basaler Konflikte der Geschlechtsidentitätsgenese erklärt. Dieser Zusammenhang wurde in der psychoanalytisch-sozialpsychologischen Antisemitismusforschung oft benannt, aber bislang meist androzentrisch und sozialcharakterologisch verkürzt dargestellt. Sebastian Winter untersucht die Thematik anhand der SS-Zeitung Das Schwarze Korps und verknüpft dabei einen diskursanalytischen Ansatz mit einer psychoanalytisch-sozialpsychologischen Interpretation. 446 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
2 avg rating
(1 ratings)

Synopsis: In den nationalsozialistischen Entwürfen von Geschlecht und Sexualität wurde die bürgerliche Geschlechter-Komplementarität abgelöst durch eine übergreifende Kameradschaft. Sexualität diente dabei nicht mehr der individuellen Lust, sondern dem Volk. Dem gegenüber standen antisemitische Feindbilder von Prüderie, Lüsternheit und Homosexualität. Diese Selbst- und Feindbilder stellten ein Sinnstiftungsangebot dar, dessen affektive Attraktivität sich aus ihrer Funktionalisierbarkeit zur Verleugnung basaler Konflikte der Geschlechtsidentitätsgenese erklärt. Dieser Zusammenhang wurde in der psychoanalytisch-sozialpsychologischen Antisemitismusforschung oft benannt, aber bislang meist androzentrisch und sozialcharakterologisch verkürzt dargestellt. Sebastian Winter untersucht die Thematik anhand der SS-Zeitung Das Schwarze Korps und verknüpft dabei einen diskursanalytischen Ansatz mit einer psychoanalytisch-sozialpsychologischen Interpretation.

About the Author: Sebastian Winter ist Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover und Koordinator der Arbeitsgemeinschaft Politische Psychologie. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte der völkischen Bewegung, des Nationalsozialismus und der postnationalsozialistischen Gesellschaften, Antisemitismusforschung, Geschlechtertheoretische Sozialisationstheorie sowie Psychoanalytische Sozialpsychologie.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe in der...
Publisher: Psychosozial-Verlag Jun 2013
Publication Date: 2013
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Winter, Sebastian:
Published by Gießen : Psychosozial-Verl., (2013)
ISBN 10: 3837922898 ISBN 13: 9783837922899
Used kart. Quantity Available: 2
Rating
[?]

Book Description Gießen : Psychosozial-Verl., 2013. kart. Book Condition: Gut. Orig.-Ausg.. 441 S. : Illustr. ; 21 cm; Gutes Ex. - INHALT : Ansätze der psychoanalytischen Sozialpsychologie zur Analyse von Volk, Antisemitismus und Geschlecht -- Subjektgenese in der Dialektik der Aufklärung (Theodor W. Adorno und Max Horkheimer) -- Erste und zweite Mimesis, Abstraktes und Konkretes -- Exkurs Ideologiekritik -- Die Geschiechterordnung im Gefüge von Abstraktem und Konkretem -- Ambivalentes zwischen Ordnung und Chaos (Zygmunt Bauman) -- Kastrationsangst und Vergeistigung (Sigmund Freud) -- Die "Verweiblichung" "des Juden" Die "Vergeistigung" "des Juden" Massenpsychologie -- Pathische Projektionen (Theodor W. Adorno/Max Horkheimer) -- Der autoritäre Sozialcharakter Massenpsychologie und pathische Projektion Tickets für die Show Die Desexualisierung des Sexus -- Männerphantasien und Männerkrankheiten (Klaus Theweleit/MargareteMitscherlich) -- Männerphantasien Männerkrankheiten -- Patri-Ödipalität und Matri-Narzissmus (Bela Grunberger) Zwischenresümee -- Das Schwarze Korps -- "Verwirklichung" -- "Das Ich in der Gemeinschaft" -- "Polarer Gegensatz" -- "Überbetonte Kameradschaft" -- "Das Leben zu zweien" -- "Frucht sorgsamster Partnerwahl" -- "Echte und edle Nacktheit" -- "Prüderie" und "Lüsternheit" -- Zwischenresümee -- Eine symbol-, interaktions- und differenztheoretische Reformulierung der psychoanalytischen Sozialpsychologie zur Analyse der Geschlechter-und Sexualitätsentwürfe im Schwarzen Korps -- Charakter und Aneignung -- Leib und Sprache -- Das Sexualitätsdilemma -- DasWeiblichkeits- und das Männlichkeitsdilemma -- Das Männlichkeitsdilemma Das Weiblichkeitsdilemma -- Die Verleugnung der Differenz durch die Differenz -- Die Männerbünde -- Die Völkische Frauenbewegung -- Das Schwarze Korps -- Gesamtresümee -- Literatur. ISBN 9783837922899 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 635. Bookseller Inventory # 1065398

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 22.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Winter, Sebastian
Published by Psychosozial-Verlag (2016)
ISBN 10: 3837922898 ISBN 13: 9783837922899
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial-Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783837922899_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 36.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Sebastian Winter
Published by Psychosozial-Verlag (2013)
ISBN 10: 3837922898 ISBN 13: 9783837922899
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description Psychosozial-Verlag, 2013. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783837922899

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.97
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.57
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Sebastian Winter
Published by Psychosozial Verlag
ISBN 10: 3837922898 ISBN 13: 9783837922899
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag. Paperback. Book Condition: New. Perfect Paperback. Dimensions: 8.3in. x 5.9in. x 1.3in. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Perfect Paperback. Bookseller Inventory # 9783837922899

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 51.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.01
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Sebastian Winter
Published by Psychosozial-Verlag, United States (2013)
ISBN 10: 3837922898 ISBN 13: 9783837922899
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial-Verlag, United States, 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.In den nationalsozialistischen Entwurfen von Geschlecht und Sexualitat wurde die burgerliche Geschlechter-Komplementaritat abgelost durch eine ubergreifende Kameradschaft. Sexualitat diente dabei nicht mehr der individuellen Lust, sondern dem Volk. Dem gegenuber standen antisemitische Feindbilder von Pruderie, Lusternheit und Homosexualitat. Diese Selbst- und Feindbilder stellten ein Sinnstiftungsangebot dar, dessen affektive Attraktivitat sich aus ihrer Funktionalisierbarkeit zur Verleugnung basaler Konflikte der Geschlechtsidentitatsgenese erklart. Dieser Zusammenhang wurde in der psychoanalytisch-sozialpsychologischen Antisemitismusforschung oft benannt, aber bislang meist androzentrisch und sozialcharakterologisch verkurzt dargestellt. Sebastian Winter untersucht die Thematik anhand der SS-Zeitung Das Schwarze Korps und verknupft dabei einen diskursanalytischen Ansatz mit einer psychoanalytisch-sozialpsychologischen Interpretation. Bookseller Inventory # AAV9783837922899

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 66.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds