Stock Image

Geschichte des Zweiten Weltkriegs 3

Manfred Rauh

Published by Duncker & Humblot Gmbh Okt 1998, 1998
ISBN 10: 3428085000 / ISBN 13: 9783428085002
New / Buch / Quantity Available: 2
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 53.31
Convert Currency
Shipping: £ 14.78
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Geschichte des Zweiten Weltkriegs 3

Publisher: Duncker & Humblot Gmbh Okt 1998

Publication Date: 1998

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Der dritte und abschließende Band dieser Geschichte des Zweiten Weltkriegs wird teils den Ereignisablauf von Ende 1941 bis 1945 schildern, vor allem aber der Frage nachgehen, wie sich die Folgen des Krieges herausbildeten, also die Teilung Deutschlands, Europas und der Welt sowie der Gegensatz der neuen Supermächte USA und Sowjetunion. Diese Folgen sind alles andere als selbstverständlich. Wie in anderen Kriegen ging es auch im Zweiten Weltkrieg darum, das Verhältnis der Mächte in einer neuen Friedensordnung zu gestalten. Da die Niederlage der Achsenmächte in einem Weltkrieg von vornherein wahrscheinlich war und seit dem Beginn des eigentlichen Weltkriegs Ende 1941 zunehmend zur Gewißheit wurde, müssen die Friedens- und Ordnungsvorstellungen der späteren Siegermächte im Vordergrund stehen. Die USA mit Präsident Roosevelt unternahmen im Krieg den zweiten Anlauf, den revolutionären Gedanken einer organisierten Weltfriedensgemeinschaft durchzusetzen. Der Zweite Weltkrieg bildete damit letzten Endes eine Auseinandersetzung um zwei Ordnungsprinzipien der Staatenwelt.: einerseits die ältere Macht- und Gleichgewichtspolitik, andererseits deren Überwindung durch den Zusammenschluß aller Länder in einem Friedensbund. Der Verlauf des Krieges ließ das Erreichen des letzteren Zieles nicht zu; statt dessen entstand ein merkwürdiger Zwitter, bei welchem einerseits zwei neue Supermächte in einem unsicheren Gleichgewicht einander gegenüberstanden, während andererseits der Zusammenschluß aller Länder in der organisierten Gemeinschaft der Vereinten Nationen kraftlos und weitgehend unwirksam blieb. Ein Zeichen des Überdauerns der alten Machtpolitik war auch die Zerstückelung Deutschlands. 430 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783428085002

About this title:

Synopsis: Der dritte und abschließende Band dieser Geschichte des Zweiten Weltkriegs wird teils den Ereignisablauf von Ende 1941 bis 1945 schildern, vor allem aber der Frage nachgehen, wie sich die Folgen des Krieges herausbildeten, also die Teilung Deutschlands, Europas und der Welt sowie der Gegensatz der neuen Supermächte USA und Sowjetunion. Diese Folgen sind alles andere als selbstverständlich. Wie in anderen Kriegen ging es auch im Zweiten Weltkrieg darum, das Verhältnis der Mächte in einer neuen Friedensordnung zu gestalten. Da die Niederlage der Achsenmächte in einem Weltkrieg von vornherein wahrscheinlich war und seit dem Beginn des eigentlichen Weltkriegs Ende 1941 zunehmend zur Gewißheit wurde, müssen die Friedens- und Ordnungsvorstellungen der späteren Siegermächte im Vordergrund stehen. Die USA mit Präsident Roosevelt unternahmen im Krieg den zweiten Anlauf, den revolutionären Gedanken einer organisierten Weltfriedensgemeinschaft durchzusetzen. Der Zweite Weltkrieg bildete damit letzten Endes eine Auseinandersetzung um zwei Ordnungsprinzipien der Staatenwelt...: einerseits die ältere Macht- und Gleichgewichtspolitik, andererseits deren Überwindung durch den Zusammenschluß aller Länder in einem Friedensbund. Der Verlauf des Krieges ließ das Erreichen des letzteren Zieles nicht zu; statt dessen entstand ein merkwürdiger Zwitter, bei welchem einerseits zwei neue Supermächte in einem unsicheren Gleichgewicht einander gegenüberstanden, während andererseits der Zusammenschluß aller Länder in der organisierten Gemeinschaft der Vereinten Nationen kraftlos und weitgehend unwirksam blieb. Ein Zeichen des Überdauerns der alten Machtpolitik war auch die Zerstückelung Deutschlands. "Vorreden werden häufig dazu benützt, einen Kommentar zum Inhalt eines Buches abzugeben. Dies will ich dem Leser ersparen; das Vorwort kann die Lektüre des Inhalts nicht ersetzen. Trotzdem sei der Hinweis gestattet, daß mit meinem dreibändigen Werk von vornherein beabsichtigt war, eine neue Deut

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information