Gesammelte Werke in acht Bänden * H A L B L E D E R - V o r z u g s a u s g a b e Nr.158 / 200

Kolbenheyer, Ernst Guido:

Published by München, Verlag Albert Langen Georg Müller,, 1938
Used / Hardcover / Quantity Available: 1
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 708.59
Convert Currency
Shipping: £ 16.36
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Gesammelte Werke in acht Bänden * H A L B L ...

Publisher: München, Verlag Albert Langen Georg Müller,

Publication Date: 1938

Binding: Hardcover

Signed: Signed by Author(s)

Edition: 1st Edition

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlags-Handeinband (8 Bände, rotes Halbleder / OHLdr / HLdr im Format 13 x 20 cm) mit Kopffarbschnitt und - an zwei Bänden - Kopfgoldschnitt, einer Tafel (Frontispiz-Porträtabbildung von E.G.K. auf Kunstdruckpapier), handgestochenem Kopfband, Lederhäubchen und -ecken, Liniendekoration des Rückens in Handvergoldung, Rückentitel ebenfalls in Goldprägung, Buchdeckel bezogen mit Handmarmorpapier, Schrift: Fraktur, etwa 5.300 Seiten. - Mit Druckvermerk in Band 1: "200 Stück dieser Gesamtausgabe wurden auf reines Hadernspapier gedruckt, mit der Hand in Halbfranz gebunden, vom Dichter unter seinem Bildnis eigenhändig signiert und im ersten Band handschriftlich numeriert. Dies Stück der Vorzugsausgabe trägt die Nummer 158". - Die Bände umfassen das gesamte Werk des deutschösterreichischen Schriftsteller-Dichter-Philosophen: Das gottgelobte Herz / Paracelsus / Meister Joachim Pausewang / Amor Die / Montsalvasch : Ein Roman für Individualisten / Das Lächeln der Penaten / Erzählungen und Legenden / Dramen und Gedichte / Die Bauhütte: Grundzüge einer Metaphysik der Gegenwart / Aufsätze, Vorträge und Reden. - Letztere, enthalten in Band 8, gliedern sich in folgende Abschnitte: Philosophie, Kunst und Ästhetik, Religion, Erziehung, Kulturpolitik, Politik, Wirtschaft, Reden: Irrationales über das Wesen des schaffenden Menschen, Goethes Denkprinzipien und der biologischen Naturalismus, Der Einzelne und die Gemeinschaft, Metaphysik, Blick hinter dem Zaun, Lebenswert und Lebenswirkung der Dichtkunst in einem Volke, Unser Befreiungskampf und die deutsche Dichtkunst, Zur Psychologie der Sagenbildung, Wie wurde der deutsche Roman Dichtung, Goethes Weltbürgertum und die internationale Geistigkeit, Der Naturalismus und das Rührende, Das Bild und sein Wert für die Beurteilung einer Dichtung, Einiges über die Lebensgesetze der Dichtkunst besonders des Dramas, Die dritte Bühne, Über den Weg zur Dritten Bühne; Sensationsbühne, Star-Kauf und Novitätenhetze; Der Autor als Spielleiter, Grenzgebiete der Literatur - eine Antwort, Literarische Kolportage, Zur Zensurfrage, Einiges über Pornographie, Der zweifache Weg der Wahrheit, Religiöse Dichtung, Zuspruch für die Jugend, An das Gewissen der deutschen Erzieher, Über Parteirationalismus und Schulreform, Aufruf an die Universitäten, Auseinandersetzung über den Aufruf, Über die Lehrbarkeit des Prosastils, Deutsche Freiheitsidee (1933), Die nationale Revolution und das Aufleben des deutschen Geistes (1933), Der Lebensstand der geistig Schaffenden und das Neue Deutschland, Rationalismus und Gemeinschaftsleben, Für den Geist - wider den "Geist", Schlagwort Kopfarbeiter, Die Sektion der Dichter an der Berliner Akademie, Feigheit des Gemütes, Die Wende, Auseinandersetzungen mit Romain Rolland, Wem bleibt der Sieg?, Äußerung an die studentische Studienkommission des Nationalen Studentenbundes Tübingen, zur Kenntnis der Lage der Deutschen in der Tschecho-Slowakei entsandt (1922), Über aufgeklärten Nationalismus, Volk und Führer, Die Kriegsschuldlüge und die Verhinderung des Friedens, Die volksbiologische Grundlage des deutsch-österreichischen Anschlussgedankens, Naturalistischer Konservativismus, Das deutsche Volk und die Ideologie eines Paneuropa, Zur Rheinlandräumung, Die volksbiologischen Grundlagen der Freiheitsbewegung (1933), Das Ziel ist Europa (1936), Europa auf dem Wege (1938) . . . Sehr schönes Exemplar, w e i t e r e B e s c h r e i b u n g s.Nr. 21230! - Deutsche Literatur, Kunstbuchbinderei im 20.Jahrhundert, Luxusausgabe, Prachtausgabe, Gesamtausgabe, Vorkriegs-Werkausgabe, Literaturgeschichte, deutsche Zeitgeschichte und Literatur der NS-Zeit, völkische Dichtung, völkischer Schriftsteller im Nationalsozialismus, Adolf Hitler, Führerverehrung, nationalsozialistisches / völkisches Gedankengut, Ideenwelt des Nationalsozialismus, sog. Nazi-Schriftsteller Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 13278

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Check
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 31 March 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information


Store Description: www.galerie-im-netz.de