Stock Image

Vom Geist der Ökonomisten

Dmitrij Alekseevic Golicyn

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631379307 / ISBN 13: 9783631379301
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2001, 2001
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 77.95
Price: £ 58.85 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Bei diesem Buch handelt es sich um eine Neuauflage der deutschen Fassung der Schrift De l'esprit des économistes von 1796 des russischen Fürsten Dmitrij Alekseevic Golicyn. Golicyn, Diplomat, Gelehrter und politischer Denker, ein Zeitgenosse Katharinas II, wandte sich in diesem Werk mit der Aufforderung an die europäischen Monarchen, der 'französischen Anarchie' ein Ende zu setzen, gegen die Französische Revolution. Dabei stimmte der Autor mit den Grundsätzen der Physiokraten (= Ökonomisten) überein, die diese hinsichtlich des Naturrechts des Menschen vertraten. In diesem Sinne machte Golicyn deutlich, daß in der Gesellschaft allein die Grundeigentümer den wirklichen Körper des Staates ausmachen würden. Wirtschaft, Gesellschaft und Staat erschienen daneben als Anhängsel der Agrikultur. Die Einleitung und die Kommentare von Erich Donnert zu dieser Neuausgabe beschäftigten sich mit dem Leben und Werk Golicyns und seines Kreises. Außerdem werden die ersten Regierungsjahre Katharinas II., insbesondere mit den nach 1766 eingeleiteten Staats- und Gesellschaftsreformen beleuchtet und in Beziehung zur Entwicklung des politischen Denkens bei Golicyn gesetzt. 258 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631379301

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Vom Geist der Ökonomisten

Publisher: Peter Gmbh Lang Jun 2001

Publication Date: 2001

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Neuauflage der deutschen Fassung der Schrift De l’esprit des économistes von 1796 des russischen Fürsten Dmitrij Alekseevič Golicyn. Golicyn, Diplomat, Gelehrter und politischer Denker, ein Zeitgenosse Katharinas II, wandte sich in diesem Werk mit der Aufforderung an die europäischen Monarchen, der «französischen Anarchie» ein Ende zu setzen, gegen die Französische Revolution. Dabei stimmte der Autor mit den Grundsätzen der Physiokraten (= Ökonomisten) überein, die diese hinsichtlich des Naturrechts des Menschen vertraten. In diesem Sinne machte Golicyn deutlich, daß in der Gesellschaft allein die Grundeigentümer den wirklichen Körper des Staates ausmachen würden. Wirtschaft, Gesellschaft und Staat erschienen daneben als Anhängsel der Agrikultur.
Die Einleitung und die Kommentare von Erich Donnert zu dieser Neuausgabe beschäftigten sich mit dem Leben und Werk Golicyns und seines Kreises. Außerdem werden die ersten Regierungsjahre Katharinas II., insbesondere mit den nach 1766 eingeleiteten Staats- und Gesellschaftsreformen beleuchtet und in Beziehung zur Entwicklung des politischen Denkens bei Golicyn gesetzt.

About the Author:

Der Autor: Fürst Dmitrij Alekseevič Golicyn (1734-1803) trat nach Absolvierung der Heereskadettenanstalt in den Dienst des diplomatischen Korps. Von 1768 bis 1782 leitete er die diplomatischen Vertretungen des russischen Reiches in Paris und Den Haag. Nach Austritt aus dem diplomatischen Dienst lebte er zunächst in den Niederlanden und später in Deutschland, wo er sich seinen wissenschaftlichen Interessen widmete. Seine dem Geist und der Sprache der französischen Aufklärung zugehörigen Werke beschäftigten sich mit vielseitigen natur-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fragen. Golicyn starb 1803 in Braunschweig.
Der Herausgeber: Erich Donnert, geboren 1928 in Altrohlau (Böhmen) ist Professor für Osteuropäische Geschichte (1993 emeritiert). Er lehrte an den Universitäten Jena, Leipzig und Halle und ist Verfasser zahlreicher Werke zur mittleren und neueren Geschichte Osteuropas.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer