Stock Image

Frauenliteratur light

Katharina Romhányi

ISBN 10: 3639119576 / ISBN 13: 9783639119572
Published by VDM Verlag Jan 2009, 2009
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 78.00
Price: Ł 54.51 Convert Currency
Shipping: Ł 15.36 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - 'Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist [.]', schreibt Arthur Schopenhauer im Jahre 1851 in seinem Werk 'Über die Weiber' und verdeutlicht damit, wie allgemeingültig die Weiblichkeit als Thema in der Literatur, Theologie, Medizin und Psychologie behandelt wurde. Zu dieser Zeit war es nur dem männlichen Geschlecht gestattet, sich über das Wesen der Frau zu äußern. Heute dagegen sehen es Frauen als ihre Aufgabe an, sich gegen all die frauenverachtenden Äußerungen der letzten Jahrhunderte zur Wehr zu setzen. Die Emanzipation der Frau ist vor allem in der Literatur zu einem bedeutenden Thema geworden. Aus ihr entstand der Bereich der Frauenliteratur, der nun schon seit Jahrzehnten Einzug auf dem Büchermarkt hält. Ein kleiner Teil davon wird von Katharina Romhányi unter dem Aspekt der Emanzipations- und Trivialliteratur untersucht. Dieses Buch ist nicht nur für 'Superweiber' und 'Powerfrauen' sehr lesenswert. 148 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639119572

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Frauenliteratur light

Publisher: VDM Verlag Jan 2009

Publication Date: 2009

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

"Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist [...]", schreibt Arthur Schopenhauer im Jahre 1851 in seinem Werk "Über die Weiber" und verdeutlicht damit, wie allgemeingültig die Weiblichkeit als Thema in der Literatur, Theologie, Medizin und Psychologie behandelt wurde. Zu dieser Zeit war es nur dem männlichen Geschlecht gestattet, sich über das Wesen der Frau zu äußern. Heute dagegen sehen es Frauen als ihre Aufgabe an, sich gegen all die frauenverachtenden Äußerungen der letzten Jahrhunderte zur Wehr zu setzen. Die Emanzipation der Frau ist vor allem in der Literatur zu einem bedeutenden Thema geworden. Aus ihr entstand der Bereich der Frauenliteratur, der nun schon seit Jahrzehnten Einzug auf dem Büchermarkt hält. Ein kleiner Teil davon wird von Katharina Romhányi unter dem Aspekt der Emanzipations- und Trivialliteratur untersucht. Dieses Buch ist nicht nur für "Superweiber" und "Powerfrauen" sehr lesenswert.

About the Author:

Katharina Romhányi wurde 1980 in Straubing geboren und verbrachte ihre Kindheit in Budapest. Nach dem Abitur studierte sie Germanistik, Psychologie und Soziologie in Erlangen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer