Stock Image

Die Folianten bilden Gelehrte, die Broschüren aber Menschen

Hans-Joachim Jakob

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631382650 / ISBN 13: 9783631382653
Published by Peter Gmbh Lang Jun 2001, 2001
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 85.95
Price: £ 64.40 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die von Joseph II. 1781 erlassene erweiterte Preßfreyheit ist der Anlaß für ein enormes Ansteigen der Produktion nichtperiodischer Tagespublizistik in Österreich - insbesondere in Wien. Spätaufklärerische Kritiker bezeichneten dieses kommunikationshistorische Phänomen als Broschürenflut. In dieser Arbeit werden typische Beispiele der Wiener Flugschriftenliteratur anhand eines gattungstypologischen Ansatzes analysiert. Weiterhin werden die zeitgenössischen Reaktionen auf die massenhaft verbreiteten Broschüren unter Verwendung eines rezeptionsgeschichtlichen Ansatzes klassifiziert. Ein kurzer Abriß befaßt sich darüber hinaus mit dem Tagesschrifttum anderer städtischer Zentren des kulturellen Lebens der Aufklärungsepoche wie Leipzig, Hamburg und Berlin. So werden die Verdienste des Mediums Flugschrift - das bislang im Schatten der beiden anderen publikumswirksamen Printmedien der Aufklärung (der Zeitung und der Zeitschrift) stand - für die Verbreitung aufklärerischen Gedankenguts sichtbar. 282 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631382653

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Folianten bilden Gelehrte, die ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Jun 2001

Publication Date: 2001

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die von Joseph II. 1781 erlassene erweiterte Preßfreyheit ist der Anlaß für ein enormes Ansteigen der Produktion nichtperiodischer Tagespublizistik in Österreich – insbesondere in Wien. Spätaufklärerische Kritiker bezeichneten dieses kommunikationshistorische Phänomen als Broschürenflut. In dieser Arbeit werden typische Beispiele der Wiener Flugschriftenliteratur anhand eines gattungstypologischen Ansatzes analysiert. Weiterhin werden die zeitgenössischen Reaktionen auf die massenhaft verbreiteten Broschüren unter Verwendung eines rezeptionsgeschichtlichen Ansatzes klassifiziert. Ein kurzer Abriß befaßt sich darüber hinaus mit dem Tagesschrifttum anderer städtischer Zentren des kulturellen Lebens der Aufklärungsepoche wie Leipzig, Hamburg und Berlin. So werden die Verdienste des Mediums Flugschrift – das bislang im Schatten der beiden anderen publikumswirksamen Printmedien der Aufklärung (der Zeitung und der Zeitschrift) stand – für die Verbreitung aufklärerischen Gedankenguts sichtbar.

About the Author:

Der Autor: Hans-Joachim Jakob wurde 1967 geboren. Er studierte Germanistik, Publizistik und Philosophie an den Universitäten Göttingen und Münster. Seit 1999 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Projekt «Theaterperiodika des 18. Jahrhunderts» der Universität Münster.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer