Ferdinand Nigg (1865-1949): Gestickte Moderne

Published by Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Germany
ISBN 10: 386335866X / ISBN 13: 9783863358662
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

2015. Hardcover. . . . . . Books ship from the US and Ireland. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Ferdinand Nigg (1865-1949): Gestickte ...
Publisher: Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Germany
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Ferdinand Nigg
Published by Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Germany (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 10
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Germany, 2015. HRD. Book Condition: New. New Book. Shipped from UK in 4 to 14 days. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # CW-9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 35.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Published by Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Ge 2015-12-11 (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Verlag der Buchhandlung Walther Konig,Ge 2015-12-11, 2015. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 40.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 25224381-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Christiane Meyer-Stoll
Published by Walther König Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walther König Nov 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Diese Publikation beleuchtet Niggs Schaffen aus vielfältigen Perspektiven, sei es aus dem Blick der Stickkunst, der Paramentik, der Buchgestaltung, aus dem Kontext des Zeitgeschehens 'stickender Künstler', der zeitgenössischen Kunst oder etwa einer religionsphsychologischen Sicht. Zudem widmet sich ein Kapitel der eindrücklichen Stiftungs- und Rezeptionsgeschichte und ein umfangreicher Appendix beinhaltet u. a.einen biografischen Abriss. Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Nach seiner Ausbildung in Zürich und einer Zeit freien künstlerischen Schaffens in Berlin wurde er 1903 als Professor für Buchgewerbe und Textil an die fortschrittliche Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Magdeburg berufen. Hier, in der Hochblüte seines öffentlichen Schaffens, wirkte er im Vorfeld des Deutschen Werkbundes als Gestalter an der Schnittstelle von Künstlerentwurf und industrieller Produktion. Von 1912-1931 unterrichtete Nigg an Kunstgewerbeschule in Köln und wurde der erste Inhaber des Lehrstuhls für Paramentik (Textilien im kirchlichen Bereich). 408 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Christiane Meyer-Stoll
Published by Walther König Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walther König Nov 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Diese Publikation beleuchtet Niggs Schaffen aus vielfältigen Perspektiven, sei es aus dem Blick der Stickkunst, der Paramentik, der Buchgestaltung, aus dem Kontext des Zeitgeschehens 'stickender Künstler', der zeitgenössischen Kunst oder etwa einer religionsphsychologischen Sicht. Zudem widmet sich ein Kapitel der eindrücklichen Stiftungs- und Rezeptionsgeschichte und ein umfangreicher Appendix beinhaltet u. a.einen biografischen Abriss. Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Nach seiner Ausbildung in Zürich und einer Zeit freien künstlerischen Schaffens in Berlin wurde er 1903 als Professor für Buchgewerbe und Textil an die fortschrittliche Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Magdeburg berufen. Hier, in der Hochblüte seines öffentlichen Schaffens, wirkte er im Vorfeld des Deutschen Werkbundes als Gestalter an der Schnittstelle von Künstlerentwurf und industrieller Produktion. Von 1912-1931 unterrichtete Nigg an Kunstgewerbeschule in Köln und wurde der erste Inhaber des Lehrstuhls für Paramentik (Textilien im kirchlichen Bereich). 408 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Christiane Meyer-Stoll
Published by Walther König Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walther König Nov 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Diese Publikation beleuchtet Niggs Schaffen aus vielfältigen Perspektiven, sei es aus dem Blick der Stickkunst, der Paramentik, der Buchgestaltung, aus dem Kontext des Zeitgeschehens 'stickender Künstler', der zeitgenössischen Kunst oder etwa einer religionsphsychologischen Sicht. Zudem widmet sich ein Kapitel der eindrücklichen Stiftungs- und Rezeptionsgeschichte und ein umfangreicher Appendix beinhaltet u. a.einen biografischen Abriss. Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Nach seiner Ausbildung in Zürich und einer Zeit freien künstlerischen Schaffens in Berlin wurde er 1903 als Professor für Buchgewerbe und Textil an die fortschrittliche Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Magdeburg berufen. Hier, in der Hochblüte seines öffentlichen Schaffens, wirkte er im Vorfeld des Deutschen Werkbundes als Gestalter an der Schnittstelle von Künstlerentwurf und industrieller Produktion. Von 1912-1931 unterrichtete Nigg an Kunstgewerbeschule in Köln und wurde der erste Inhaber des Lehrstuhls für Paramentik (Textilien im kirchlichen Bereich). 408 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Christiane Meyer-Stoll
Published by Walther König Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Walther König Nov 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Diese Publikation beleuchtet Niggs Schaffen aus vielfältigen Perspektiven, sei es aus dem Blick der Stickkunst, der Paramentik, der Buchgestaltung, aus dem Kontext des Zeitgeschehens 'stickender Künstler', der zeitgenössischen Kunst oder etwa einer religionsphsychologischen Sicht. Zudem widmet sich ein Kapitel der eindrücklichen Stiftungs- und Rezeptionsgeschichte und ein umfangreicher Appendix beinhaltet u. a.einen biografischen Abriss. Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Nach seiner Ausbildung in Zürich und einer Zeit freien künstlerischen Schaffens in Berlin wurde er 1903 als Professor für Buchgewerbe und Textil an die fortschrittliche Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Magdeburg berufen. Hier, in der Hochblüte seines öffentlichen Schaffens, wirkte er im Vorfeld des Deutschen Werkbundes als Gestalter an der Schnittstelle von Künstlerentwurf und industrieller Produktion. Von 1912-1931 unterrichtete Nigg an Kunstgewerbeschule in Köln und wurde der erste Inhaber des Lehrstuhls für Paramentik (Textilien im kirchlichen Bereich). 408 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.69
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Published by Verlag der Buchhandlung Walther Konig (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Verlag der Buchhandlung Walther Konig, 2015. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.66
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Published by Verlag Der Buchhandlung Walther Konig, Germany (2015)
ISBN 10: 386335866X ISBN 13: 9783863358662
New Hardcover Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Verlag Der Buchhandlung Walther Konig, Germany, 2015. Hardback. Book Condition: New. Language: German,English . Brand New Book. Diese Publikation beleuchtet Niggs Schaffen aus vielfältigen Perspektiven, sei es aus dem Blick der Stickkunst, der Paramentik, der Buchgestaltung, aus dem Kontext des Zeitgeschehens stickender Künstler , der zeitgenössischen Kunst oder etwa einer religionsphsychologischen Sicht. Zudem widmet sich ein Kapitel der eindrücklichen Stiftungs- und Rezeptionsgeschichte und ein umfangreicher Appendix beinhaltet u. a.einen biografischen Abriss. Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Nach seiner Ausbildung in Zürich und einer Zeit freien künstlerischen Schaffens in Berlin wurde er 1903 als Professor für Buchgewerbe und Textil an die fortschrittliche Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Magdeburg berufen. Hier, in der Hochblüte seines öffentlichen Schaffens, wirkte er im Vorfeld des Deutschen Werkbundes als Gestalter an der Schnittstelle von Künstlerentwurf und industrieller Produktion. Von 1912-1931 unterrichtete Nigg an Kunstgewerbeschule in Köln und wurde der erste Inhaber des Lehrstuhls für Paramentik (Textilien im kirchlichen Bereich). Bookseller Inventory # AAR9783863358662

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 78.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds