Stock Image

Family Office

Selda Düzgünkaya

ISBN 10: 3639442199 / ISBN 13: 9783639442199
Published by AV Akademikerverlag Jul 2012, 2012
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2

Buy New
Price: £ 45.27 Convert Currency
Shipping: £ 8.89 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Konzept des Family Office hat für Finanzdienstleister in Deutschland rasant an Bedeutung gewonnen. Ging es zunächst um das reine Asset Management so genannter reicher und besonders reicher Individuen , hat sich der Schwerpunkt in den letzten Jahren hin zum wahren Ur sprung des Family Office entwickelt: der ganzheitlichen Betreuung des wohlhabenden Kunden. Dies beinhaltet in einem ersten Schritt die vermögensübergreifende As set Allocation. Anschließende Schlüsselaspekte sind unter anderem auf nationaler und internationaler Ebene Steuerfragen, Kontroll me cha nismen, Strukturen, Vermögensverwaltung, Stiftungen, Trust, Real Estate u. v. m. Das Buch vermittelt profunde Kenntnisse über die aus den USA stam men de Idee des Family Office und beinhaltet neben erprobten Kon zepten auch die Ergebnisse einer Expertenbefragung diverser Family Office Anbieter. Es richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Familien und Banken sowie an unabhängige Finanzdienstleister, die das Konzept verstehen und nutzen wollen. 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639442199

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Family Office

Publisher: AV Akademikerverlag Jul 2012

Publication Date: 2012

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Konzept des Family Office hat für Finanzdienstleister in Deutschland rasant an Bedeutung gewonnen. Ging es zunächst um das reine Asset Management so genannter „reicher und besonders reicher Individuen“, hat sich der Schwerpunkt in den letzten Jahren hin zum wahren Ur­sprung des Family Office entwickelt: der ganzheitlichen Betreuung des wohlhabenden Kunden. Dies beinhaltet in einem ersten Schritt die vermögensübergreifende As­set Allocation. Anschließende Schlüsselaspekte sind unter anderem – auf nationaler und internationaler Ebene – Steuerfragen, Kontroll­me­cha­nismen, Strukturen, Vermögensverwaltung, Stiftungen, Trust, Real Estate u. v. m. Das Buch vermittelt profunde Kenntnisse über die aus den USA stam­men­de Idee des Family Office und beinhaltet neben erprobten Kon­zepten auch die Ergebnisse einer Expertenbefragung diverser Family Office Anbieter. Es richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Familien und Banken sowie an unabhängige Finanzdienstleister, die das Konzept verstehen und nutzen wollen.

About the Author:

Studium an der Cologne Business School und der University of Hertfordshire. Tätig bei der Berlin & Co. AG in Hamburg und einer Schwei­zer Privat­bank auf den Cayman Islands. Client Relation­ship & Operations Manager bei einer engli­schen Investment Bank auf den Cayman Islands.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer