Familientragödie Persman/Perschmann: Ein Racheakt der Titopartisanen? Thesen einer Täterschaft

Karl Josef Westritschnig

Published by GRIN Verlag Dez 2015, 2015
ISBN 10: 3668109125 / ISBN 13: 9783668109124
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom 'Sonntag', dem 29. September 2015 wird unter 'Feuer und Flamme' für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum 'Persman' angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum 'Tag des Denkmales' am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim 'Persman', nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die 'Mutmasslichen' sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen geblieben wäre, hätte es zu einer Anklage und einer entsprechenden Verurteilung kommen müssen. Es sprachen jedoch die Indizien für die Täterschaft der Titopartisanen, die jedoch als Mitsieger für ein Verbrechen während des Krieges nicht zur Verantwortung gezogen werden durfte. . 596 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom „Sonntag", dem 29. September 2015 wird unter „Feuer und Flamme" für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum „Peršman" angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum „Tag des Denkmales" am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim „Peršman", nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl? Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die „Mutmasslichen" sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen geblieben wäre, hätte es zu einer Anklage und einer e

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Familientragödie Persman/Perschmann: Ein ...
Publisher: GRIN Verlag Dez 2015
Publication Date: 2015
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Karl Josef Westritschnig
Published by Grin Publishing (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 33.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Karl Josef Westritschnig
Published by Grin Publishing (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 33.50
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.07
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Karl Josef Westritschnig
Published by Grin Publishing 2015-12-29 (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New paperback Quantity Available: > 20
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing 2015-12-29, 2015. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 39.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Siegfried Lorber
Published by GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom 'Sonntag', dem 29. September 2015 wird unter 'Feuer und Flamme' für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum 'Persman' angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum 'Tag des Denkmales' am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim 'Persman', nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die 'Mutmasslichen' sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen g 584 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.40
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Siegfried Lorber
Published by GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom 'Sonntag', dem 29. September 2015 wird unter 'Feuer und Flamme' für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum 'Persman' angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum 'Tag des Denkmales' am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim 'Persman', nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die 'Mutmasslichen' sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen g 584 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.40
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Siegfried Lorber
Published by GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom 'Sonntag', dem 29. September 2015 wird unter 'Feuer und Flamme' für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum 'PerSman' angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum 'Tag des Denkmales' am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim 'PerSman', nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die 'Mutmasslichen' sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen g 584 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 31.46
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Siegfried Lorber
Published by GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom 'Sonntag', dem 29. September 2015 wird unter 'Feuer und Flamme' für den Denkmalschutz auch eine Führung durch das Museum 'Persman' angekündigt. Mehr hierzu erfährt man aus der Broschüre zum 'Tag des Denkmales' am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim 'Persman', nämlich das pompöse Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl Weil im Museum das Massaker fälschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrücklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Kärntner Partisanenverband) waren die Angehörigen dieser Einheit, die für ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend während des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Täter schlechthin, während sie seit der Erneuerung, eröffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die 'Mutmasslichen' sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei älteren Überlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen wäre und an den Angehörigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hängen g 584 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.50
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Karl Josef Westritschnig; Siegfried Lorber
Published by Grin Verlag (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Softcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2015. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Westritschnig, Karl Josef
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783668109124_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 47.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Karl Josef Westritschnig, Siegfried Lorber
Published by GRIN Publishing, United States (2015)
ISBN 10: 3668109125 ISBN 13: 9783668109124
New Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, United States, 2015. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Seite 22 vom -Sonntag-, dem 29. September 2015 wird unter -Feuer und Flamme- fur den Denkmalschutz auch eine Fuhrung durch das Museum -Persman- angekundigt. Mehr hierzu erfahrt man aus der Broschure zum -Tag des Denkmales- am 27. September 2015, wohlweislich aber wird das Eigentliche zu diesem Tag beim -Persman-, namlich das pompose Partisanendenkmal am Ort eines Familienmassakers der Titopartisanen und das ist nachweisbar, verschwiegen. Warum wohl? Weil im Museum das Massaker falschlich einer Einheit der Waffen- SS unterstellt wird und darauf wird auf einer Tafel neben dem Museums- Eingang noch ausdrucklich hingewiesen. Bei der Installierung dieses Museums im Jahre 1982 (durch den Karntner Partisanenverband) waren die Angehorigen dieser Einheit, die fur ein Kriegsverbrechen erfunden werden musste, weil eine solche in dieser Gegend wahrend des Krieges nie im Einsatz war und das nachweislich, die Tater schlechthin, wahrend sie seit der Erneuerung, eroffnet im Jahre 2012, sie immerhin noch die -Mutmasslichen- sind. Man hat aber keine Skrupel, diese Mutmasslichkeit im Museum mit den Falschaussagen der zwei alteren Uberlebenden des Massakers (Ana und Cyril Sadovnik) zu bezeugen. Diese seit dem Jahre 2006 und seit dem Jahre 2012 nicht mehr Lebenden wurden zeitlebens massiv unter Druck gesetzt, die Titopartisanen entlastende Falschaussagen zu machen, was letztlich auch die im Verfahren der Jahre 1946-1949 untersuchenden und nachforschenden Organe der Ratskammer Klagenfurt und des Volksgerichtes Graz gewusst haben. Wenn es anders gewesen ware und an den Angehorigen der am 25. April 1945 einem angezeigten Viehdiebstahl nachgehenden Polizeieinheit aus Globasnitz, die ein Leutnant Josef Reischl befehligte (die SS hatte bekanntlich andere Rangbezeichnungen), nur das Geringste hangen geblieben ware, hatte es zu einer Anklage und einer e. Bookseller Inventory # LIB9783668109124

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 69.38
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds