Examen théorique et pratique de la méthode curative du Docteur Hahnemann nomée homéopathie. 3 Bände.

Bigel, (J.)

Published by Warschau N Glücksberg, 1827
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Examen théorique et pratique de la méthode curative du Docteur Hahnemann nomée homéopathie. 3 Bände. by Bigel, (J.).

Description:

328; 392 Seiten, 1 Bl.; 489 Seiten. Halblederbände der Zeit mit Rückenvergoldung. Erste Ausgabe. - Seltene Analyse und Darstellung der Hahnemannschen Heilkunde, "das erste selbständige Werk über Homöopathie in französ. Sprache, das jedoch in Frankreich, wofür es wohl eigentlich bestimmt war, wenig beachtet worden ist, jedoch in Polen, Rußland und Italien mehr gewirkt zu haben scheint. Im ganzen steht das Werk auf dem rechtgläubigen Standpunkt Hahnemanns" (Tischner). - Bigel, ein Elsässer, der in Straßburg promoviert hatte, war Leibarzt des Großfürsten Konstantin in Warschau, den er auf dessen Reise in Deutschland kennengelernt hatte. Er war einer der ersten, die in Rußland (St. Petersburg) und Polen (Warschau) homöopathisch praktizierten. - Leicht gebräunt, vereinzelt etw. wasserrandig, stellenw. etw. stockfl. - Wellcome II, 166. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Examen théorique et pratique de la méthode ...
Publisher: Warschau N Glücksberg
Publication Date: 1827

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Bigel, (J.)
Published by Warschau N Glücksberg (1827)
Used Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Franz Siegle GmbH
(Mühlhausen, Germany)
Rating
[?]

Book Description Warschau N Glücksberg, 1827. 328; 392 Seiten, 1 Bl.; 489 Seiten. Halblederbände der Zeit mit Rückenvergoldung. Erste Ausgabe. - Seltene Analyse und Darstellung der Hahnemannschen Heilkunde, "das erste selbständige Werk über Homöopathie in französ. Sprache, das jedoch in Frankreich, wofür es wohl eigentlich bestimmt war, wenig beachtet worden ist, jedoch in Polen, Rußland und Italien mehr gewirkt zu haben scheint. Im ganzen steht das Werk auf dem rechtgläubigen Standpunkt Hahnemanns" (Tischner). - Bigel, ein Elsässer, der in Straßburg promoviert hatte, war Leibarzt des Großfürsten Konstantin in Warschau, den er auf dessen Reise in Deutschland kennengelernt hatte. Er war einer der ersten, die in Rußland (St. Petersburg) und Polen (Warschau) homöopathisch praktizierten. - Leicht gebräunt, vereinzelt etw. wasserrandig, stellenw. etw. stockfl. - Wellcome II, 166. Bookseller Inventory # 11089

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 874.57
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.90
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds