Das Evangeliar des Johannes von Troppau. Text von Ernst Trenkler.

Faksimile der Handschrift 1182 der österreichischen Nationalbibliothek

Published by Wien: Verlag Leon - Kunstanstalt Jaffé, 1948
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Das Evangeliar des Johannes von Troppau. Text von Ernst Trenkler. by Faksimile der Handschrift 1182 der österreichischen Nationalbibliothek.

Description:

Braunes, gold- u. blindgeprägtes Leder in Kassette. Folio ( 35 x 27 cm), 69 u. 1 S. Text, sowie 10 Farb- u. 8 Schwarz/weiss-Tafeln., Der so genannte Gründungscodex der Österreichischen Nationalbibliothek, das Evangeliar des Johann von Troppau (Cod. 1182) wurde im Jahre 1368 vollendet. Das Werk gilt als der älteste, nachweislich in habsburgischem Besitz befindliche Codex der Österreichischen Nationalbibliothek und begründete somit den reichen Handschriftenbestand der ehemaligen Hofbibliothek. Das Evangeliar wurde im Auftrag des österreichischen Herzogs Albrecht III. in Prag von dem Brünner Kanonikus Johann von Troppau und seinen Mitarbeitern hergestellt. (Auszug-Zitat ÖNB, Wien) - Das vorliegende Exemplar trägt die Nummer 112. - Abgesehen von der Tatsache, dass die letzte s/w-Tafel mit der Abbildung des Originaleinbandes durch eine Kopie ersetzt ist, befindet sich das Faksimile in einem ausgezeichneten Zustand. Ohne Benutzungsspuren, Stempel od. Besitzvermerken. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Das Evangeliar des Johannes von Troppau. ...
Publisher: Wien: Verlag Leon - Kunstanstalt Jaffé
Publication Date: 1948

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Faksimile der Handschrift 1182 der österreichischen Nationalbibliothek.
Published by Wien: Verlag Leon - Kunstanstalt Jaffé (1948)
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Antiquariat Gallus
(Innsbruck, A, Austria)
Rating
[?]

Book Description Wien: Verlag Leon - Kunstanstalt Jaffé, 1948. Braunes, gold- u. blindgeprägtes Leder Folio ( 35 x 27 cm), 69 u. 1 S. Text, sowie 10 Farb- u. 8 Schwarz/weiss-Tafeln., Der so genannte Gründungscodex der Österreichischen Nationalbibliothek, das Evangeliar des Johann von Troppau (Cod. 1182) wurde im Jahre 1368 vollendet. Das Werk gilt als der älteste, nachweislich in habsburgischem Besitz befindliche Codex der Österreichischen Nationalbibliothek und begründete somit den reichen Handschriftenbestand der ehemaligen Hofbibliothek. Das Evangeliar wurde im Auftrag des österreichischen Herzogs Albrecht III. in Prag von dem Brünner Kanonikus Johann von Troppau und seinen Mitarbeitern hergestellt. (Auszug-Zitat ÖNB, Wien) - Beim vorliegenden Exemplar ist die Nummerierung nicht eingetragen worden. - Der Band ist vollständig und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand. Ohne Benutzungsspuren, Stempel od. Besitzvermerken. Bookseller Inventory # BW725

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 310.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 13.33
From Austria to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds