Stock Image

Europa Arkadien

Andreas Beyer

ISBN 10: 3835303082 / ISBN 13: 9783835303089
Published by Wallstein Verlag Gmbh Aug 2008, 2008
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 42.86 Convert Currency
Shipping: £ 8.58 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Arkadien an der Ostsee: Jakob Philipp Hackert aus der Sicht von Kunsthistorikern, Historikern und Philologen.Hackerts Tapetengemälde, die nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten seit 2006 wieder besichtigt werden können, werden hier erstmals gezeigt.Hackert-Ausstellungen:Schillers Wohnhaus in Weimar 26.8.-2.11.2008Hamburger Kunsthalle 28.11.2008-15.2.2009Auf Gut Boldevitz auf Rügen schuf Jakob Philipp Hackert mit seinen Tapetengemälden in der ihm eigentümlichen Verbindung idealer und realer malerischer Motivik »nordische Arkadienbilder«.Neben dem künstlerischen Aspekt werden in Hackerts Malerei die ästhetischen, kulturellen und sozialen Muster und Dispositionen seiner Zeit sichtbar. Nicht nur aus kunsthistorischer Sicht sind sie interessant für Fragen nach den Anfängen und Bedingungen des europäischen Klassizismus. Die Fokussierung auf Hackerts Rügener Zeit veranschaulicht, dass jenseits der europäischen Höfe auch die ländlich-aristokratische und bürgerliche Sphäre zu kultureller sowie ästhetischer Investition und Entwicklung fähig war.Im Arkadienmotiv wird eine Kulturimagination sichtbar, die nicht nur im Süden gesucht und gefunden, sondern auch an der Ostsee entworfen werden konnte und somit zum Selbstverständnis des modernen Europas geriet.Aus dem Inhalt:Thomas Weidner: Hackerts frühe LandschaftsmalereiWerner Busch: Veduten von Hackert bis FriedrichFriedmar Apel: Das empfindsame und das romantische RügenMartin Warnke: Goethes Hackert-BiographieLucas Burkart: Hackerts Tapetenmalerei auf Gut BoldevitzAndreas Beyer: Die Rekonstruktion eines Arkadiens der Kunst im Landschaftsgarten von ClissonGeorg Kreis: Friedensidee Europa 414 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783835303089

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Europa Arkadien

Publisher: Wallstein Verlag Gmbh Aug 2008

Publication Date: 2008

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Arkadien an der Ostsee: Jakob Philipp Hackert aus der Sicht von Kunsthistorikern, Historikern und Philologen. Hackerts Tapetengemälde, die nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten seit 2006 wieder besichtigt werden können, werden hier erstmals gezeigt. Hackert-Ausstellungen: Schillers Wohnhaus in Weimar 26.8.-2.11.2008 Hamburger Kunsthalle 28.11.2008-15.2.2009 Auf Gut Boldevitz auf Rügen schuf Jakob Philipp Hackert mit seinen Tapetengemälden in der ihm eigentümlichen Verbindung idealer und realer malerischer Motivik "nordische Arkadienbilder". Neben dem künstlerischen Aspekt werden in Hackerts Malerei die ästhetischen, kulturellen und sozialen Muster und Dispositionen seiner Zeit sichtbar. Nicht nur aus kunsthistorischer Sicht sind sie interessant für Fragen nach den Anfängen und Bedingungen des europäischen Klassizismus. Die Fokussierung auf Hackerts Rügener Zeit veranschaulicht, dass jenseits der europäischen Höfe auch die ländlich-aristokratische und bürgerliche Sphäre zu kultureller sowie ästhetischer Investition und Entwicklung fähig war. Im Arkadienmotiv wird eine Kulturimagination sichtbar, die nicht nur im Süden gesucht und gefunden, sondern auch an der Ostsee entworfen werden konnte und somit zum Selbstverständnis des modernen Europas geriet. Aus dem Inhalt: Thomas Weidner: Hackerts frühe Landschaftsmalerei Werner Busch: Veduten von Hackert bis Friedrich Friedmar Apel: Das empfindsame und das romantische Rügen Martin Warnke: Goethes Hackert-Biographie Lucas Burkart: Hackerts Tapetenmalerei auf Gut Boldevitz Andreas Beyer: Die Rekonstruktion eines Arkadiens der Kunst im Landschaftsgarten von Clisson Georg Kreis: Friedensidee Europa

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer