Stock Image

Etatbedarf universitärer Bibliothekssysteme

Rolf Griebel

ISBN 10: 3465032276 / ISBN 13: 9783465032274
Published by Klostermann Vittorio Gmbh Nov 2002, 2002
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
Price: £ 49.92 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Der Beirat für Wissenschafts- und Hochschulfragen des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst hat 1982/83 und - in einer Fortschreibung - 1989 ein Etatbedarfsmodell für universitäre Bibliothekssysteme vorgelegt. Das Etatmodell fand auch außerhalb Bayerns starke Beachtung und breite Anerkennung. So stützte sich der Wissenschaftsrat 1992 in seinen 'Empfehlungen zur Literaturversorgung an den Hochschulbibliotheken der neuen Länder und im Ostteil von Berlin' auf das Modell.Die im Jahre 1989 in ihrer vollen Tragweite noch nicht absehbare Entwicklung der Informations- und Medientechnologie hat die Rahmenbedingungen im Bereich der Literatur- und Informationsversorgung einschneidend verändert. Diese Veränderung hat eine grundlegende strukturelle Weiterentwicklung erforderlich gemacht, die im Kontext des Paradigmenwechsels vom bestands- zum versorgungs- und leistungsorientierten Erwerbungskonzept steht. Das Etatmodell 2001 wurde in enger Abstimmung zwischen der Bayerischen Rektorenkonferenz und der bayerischen Staatsbibliothek entwickelt, die die bibliotheksfachlichen Grundlagen - so etwa die Neufestlegung der Soll-Erwerbung - erarbeitet hat. Das Modell ist im Dezember 2000 von der Bayerischen Rektorenkonferenz verabschiedet und durch das Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Kraft gesetzt worden.Das Etatmodell, das sowohl als Etatbedarfsermittlungs- als auch als interuniversitäres Etatverteilungsmodell konzipiert ist, definiert einen finanziellen Rahmen, der die unerlässliche Voraussetzung für die Wahrnehmung des universitären Literatur- und Informationsversorgungsauftrags in Abgrenzung zur überregionalen Ebene darstellt. Es geht dabei von der Prämisse aus, dass sich der lokale Versorgungsauftrag nicht auf einen beliebig minimierbaren universitären Grundbedarf beschränkt. 190 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783465032274

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Etatbedarf universitärer Bibliothekssysteme

Publisher: Klostermann Vittorio Gmbh Nov 2002

Publication Date: 2002

Binding: Buch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer