Ernst Ludwig Kirchner

Magdalena M. Moeller

Published by Prestel Verlag Aug 2014, 2014
ISBN 10: 3791353756 / ISBN 13: 9783791353753
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Magdalena Möller studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Ostasiatische Kunstgeschichte in Köln und Bonn und promovierte über den 'Sonderbund Westdeutscher Kunstfreunde und Künstler'. Sie ist Direktorin des Brücke-Museums in Berlin. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Ernst Ludwig Kirchner
Publisher: Prestel Verlag Aug 2014
Publication Date: 2014
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Hg. Magdalena M. Moeller. Brücke-Museum Berlin 2014.
ISBN 10: 3791353756 ISBN 13: 9783791353753
Used Hardcover Quantity Available: 6
Seller
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Der aus einem Titelblatt und sechs Blättern bestehende Holzschnittzyklus »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« nimmt in Ernst Ludwig Kirchners Schaffen eine zentrale Stellung ein. Nach seiner vorzeitigen Entlassung aus dem Kriegsdienst im November 1915 sind innerhalb kurzer Zeit die Illustrationen zu Adelbert von Chamissos gleichnamiger Erzählung entstanden. Die 1813 im Geist der Romantik verfasste Novelle interpretierte er auf ganz subjektive Weise. Er identifizierte sich mit der Hauptfigur, die dem Teufel ihren Schatten verkauft und dadurch zum Außenseiter der Gesellschaft wird. Drangsaliert durch die Zeitumstände, eine durch den Ausbruch des Krieges veränderte Welt, und labil aufgrund seines psychischen Zustands, fühlte sich Kirchner vom Sinn des Daseins, von seinem Leben als Künstler abgeschnitten. Die Schlemihl-Illustrationen sind eine verschlüsselte Selbstdarstellung des leidenden Künstlers. Es existieren fünf komplette Folgen und eine rekonstruierte sowie eine Anzahl Einzelblätter und Probedrucke. Jede der Folgen ist ein Unikat, einmalig in farbiger wie in technischer Hinsicht. Dank zahlreicher Ausklappseiten bietet die prachtvoll bibliophil angelegte Publikation die Möglichkeit, die einzelnen, ganzseitig reproduzierten Motive nebeneinander zu betrachten und miteinander zu vergleichen. 25 x 32 cm, 192 Seiten, 140 Farbabb., davon 50 Klapptafeln, Leinen. Bookseller Inventory # 669954

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 17.77
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.38
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Magdalena M.;Gercken Moeller
Published by Prestel Verlag (2014)
ISBN 10: 3791353756 ISBN 13: 9783791353753
Used Quantity Available: 1
Seller
Bücher Thöne GbR
(Münster, Germany)
Rating
[?]

Book Description Prestel Verlag, 2014. Gebundene Ausgabe. Book Condition: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig. - Ein Hauptwerk expressionistischer Druckgrafik Mit 50 Ausklapptafeln sowie einem beigelegten Plakat, das alle Varianten der Schlemihl-Folgen zeigt > Zum ersten Mal werden Kirchners Schlemihl-Folgen in einer bibliophilen und prachtvollen Publikation gewürdigt Der aus einem Titelblatt und sechs Blättern bestehende Holzschnittzyklus 'Peter Schlemihls wundersame Geschichte' nimmt in Ernst Ludwig Kirchners Schaffen eine zentrale Stellung ein. Nach seiner vorzeitigen Entlassung aus dem Kriegsdienst im November 1915 sind innerhalb kurzer Zeit die Illustrationen zu Adelbert von Chamissos gleichnamiger Erzählung entstanden. Die 1813 im Geist der Romantik verfasste Novelle interpretierte er auf ganz subjektive Weise. Er identifizierte sich mit der Hauptfigur, die dem Teufel ihren Schatten verkauft und dadurch zum Außenseiter der Gesellschaft wird. Drangsaliert durch die Zeitumstände, eine durch den Ausbruch des Krieges veränderte Welt, und labil aufgrund seines psychischen Zustands, fühlte sich Kirchner vom Sinn des Daseins, von seinem Leben als Künstler abgeschnitten. Die Schlemihl-Illustrationen sind eine verschlüsselte Selbstdarstellung des leidenden Künstlers. Es existieren fünf komplette Folgen und eine rekonstruierte sowie eine Anzahl Einzelblätter und Probedrucke. Jede der Folgen ist ein Unikat, einmalig in farbiger wie in technischer Hinsicht. Dank zahlreicher Ausklappseiten bietet die prachtvoll bibliophil angelegte Publikation die Möglichkeit, die einzelnen, ganzseitig reproduzierten Motive nebeneinander zu betrachten und miteinander zu vergleichen. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF2000203008

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 41.84
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 17.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Chamisso, Adelbert von/ Kirchner, Ernst Ludwig
Published by Prestel, München (2014)
ISBN 10: 3791353756 ISBN 13: 9783791353753
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Gerd Pickener
(Menden, NRW, Germany)
Rating
[?]

Book Description Prestel, München, 2014. Book Condition: as new. Kirchner, Ernst Ludwig (illustrator). VERLAGSNEU, noch original verschweisst, OHNE Mängelstempel, tadelloser Zustand: Rotes OLn. m. montiertem farb. Deckelbild, 192 Seiten mit 140 Farbabbildungen, davon 50 Klapptafeln, 32,5 x 25,5, Prestel Verlag (München, 2014). - (11051) - Versand per DHL ! Versand ausserhalb Deutschlands auf Anfrage ! - Zum ersten Mal werden Kirchners Schlemihl-Folgen in einer bibliophilen und prachtvollen Publikation gewürdigt. Der aus einem Titelblatt und sechs Blättern bestehende Holzschnittzyklus 'Peter Schlemihls wundersame Geschichte' nimmt in Ernst Ludwig Kirchners Schaffen eine zentrale Stellung ein. Nach seiner vorzeitigen Entlassung aus dem Kriegsdienst im November 1915 sind innerhalb kurzer Zeit die Illustrationen zu Adelbert von Chamissos gleichnamiger Erzählung entstanden. Die 1813 im Geist der Romantik verfasste Novelle interpretierte er auf ganz subjektive Weise. Er identifizierte sich mit der Hauptfigur, die dem Teufel ihren Schatten verkauft und dadurch zum Außenseiter der Gesellschaft wird. Drangsaliert durch die Zeitumstände, eine durch den Ausbruch des Krieges veränderte Welt, und labil aufgrund seines psychischen Zustands, fühlte sich Kirchner vom Sinn des Daseins, von seinem Leben als Künstler abgeschnitten. Die Schlemihl-Illustrationen sind eine verschlüsselte Selbstdarstellung des leidenden Künstlers. Bookseller Inventory # 011051

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 53.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds