Erlebnismanagement im naturnahen Tourismus

Stefan Egenter

Published by GRIN Verlag Gmbh Jun 2013, 2013
ISBN 10: 365644837X / ISBN 13: 9783656448372
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Inszenierung der Natur , Abstract: Der Tourismus ist wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig auf eine intakte Natur angewiesen. Das Reisemotiv Natur erleben liegt in den jährlich durchgeführten Reiseanalysen regelmäßig in der Spitzengruppe. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass der Mensch zunehmend erlebnisorientiert handelt und folglich der Erlebniswert eines Produktes oder einer Dienstleistung immer mehr in den Vordergrund rückt. Das Erlebnis ist nicht mehr die vom Kunden erwünschte Zusatzleistung, sondern viel mehr das Ziel der touristischen Angebotskonzeption. Die zunehmende Erlebnisorientierung einerseits und die enorme Bedeutung einer intakten Natur andererseits bieten Ansatzpunkte für eine innovative, erlebnisorientierte und naturnahe Angebotskonzeption im Tourismusmarketing.Für ca. 80 Prozent der Deutschen hat das Urlaubsreisemotiv Natur erleben eine zentrale Bedeutung hinsichtlich ihrer Zufriedenheit im Urlaub. Vor allem wegen ihrer Erholungsfunktion wird einer intakten Natur ein hoher Stellenwert beigemessen. Einige Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass sich in Zukunft die Urlaubsreisen in solche Destinationen verlagern werden, in denen intakte Natur und eine gepflegte Landschaft vorzufinden sind. Unbeeinträchtigte Natur und schöne Landschaften waren, sind und werden auch in Zukunft zentrale Elemente des touristischen Produktes sein. Opaschowski geht noch weiter und stellt fest, dass das Erleben von Natur und Landschaft einen wesentlichen Teil der individuellen Lebensqualität ausmache. Der homo ludens spielt mit zunehmender Verbissenheit. So bringt es der Kultursoziologe Gerhard Schulze anschaulich auf den Punkt. Die zunehmende Erlebnisorientierung in der heutigen Gesellschaft ist allgegenwärtig und die verschiedensten Branchen haben erkannt, dass der Erlebnishunger der Konsumenten groß ist und noch zunehmen wird. 120 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Tourismus ist wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig auf eine intakte Natur angewiesen. Das Reisemotiv „Natur erleben" liegt in den jährlich durchgeführten Reiseanalysen regelmäßig in der Spitzengruppe. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass der Mensch zunehmend erlebnisorientiert handelt und folglich der Erlebniswert eines Produktes oder einer Dienstleistung immer mehr in den Vordergrund rückt. Das Erlebnis ist nicht mehr die vom Kunden erwünschte Zusatzleistung, sondern viel mehr das Ziel der touristischen Angebotskonzeption. Die zunehmende Erlebnisorientierung einerseits und die enorme Bedeutung einer intakten Natur andererseits bieten Ansatzpunkte für eine innovative, erlebnisorientierte und naturnahe Angebotskonzeption im Tourismusmarketing. Für ca. 80 Prozent der Deutschen hat das Urlaubsreisemotiv „Natur erleben" eine zentrale Bedeutung hinsichtlich ihrer Zufriedenheit im Urlaub. Vor allem wegen ihrer Erholungsfunktion wird einer intakten Natur ein hoher Stellenwert beigemessen. Einige Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass sich in Zukunft die Urlaubsreisen in solche Destinationen verlagern werden, in denen intakte Natur und eine gepflegte Landschaft vorzufinden sind. Unbeeinträchtigte Natur und schöne Landschaften waren, sind und werden auch in Zukunft zentrale Elemente des touristischen Produktes sein. Opaschowski geht noch weiter und stellt fest, dass das Erleben von Natur und Landschaft „einen wesentlichen Teil der individuellen Lebensqualität" ausmache. „Der homo ludens spielt mit zunehmender Verbissenheit." So bringt es der Kultursoziologe Gerhard Schulze anschaulich auf den Punkt. Die zunehmende Erlebnisorientierung in der heutigen Gesellschaft ist allgegenwärtig und die verschiedensten Branchen haben erkannt, dass der Erlebnishunger der Konsumenten groß i

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Erlebnismanagement im naturnahen Tourismus
Publisher: GRIN Verlag Gmbh Jun 2013
Publication Date: 2013
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Egenter, Stefan
Published by GRIN Verlag
ISBN 10: 365644837X ISBN 13: 9783656448372
Used Quantity Available: 1
Seller:
Phatpocket Limited
(Waltham Abbey, HERTS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag. Book Condition: Like New. Used - Like New. This is a reproduction of an out of print title. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. Bookseller Inventory # Z1-C-014-01681

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
36.79
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 5.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Stefan Egenter
Published by GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 365644837X ISBN 13: 9783656448372
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2013. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656448372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
41.35
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Stefan Egenter
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 365644837X ISBN 13: 9783656448372
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 122 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Touristik Tourismus, Note: 1, 0, Hochschule fr angewandte Wissenschaften Kempten, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Inszenierung der Natur , Abstract: Der Tourismus ist wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig auf eine intakte Natur angewiesen. Das Reisemotiv Natur erleben liegt in den jhrlich durchgefhrten Reiseanalysen regelmig in der Spitzengruppe. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass der Mensch zunehmend erlebnisorientiert handelt und folglich der Erlebniswert eines Produktes oder einer Dienstleistung immer mehr in den Vordergrund rckt. Das Erlebnis ist nicht mehr die vom Kunden erwnschte Zusatzleistung, sondern viel mehr das Ziel der touristischen Angebotskonzeption. Die zunehmende Erlebnisorientierung einerseits und die enorme Bedeutung einer intakten Natur andererseits bieten Ansatzpunkte fr eine innovative, erlebnisorientierte und naturnahe Angebotskonzeption im Tourismusmarketing. Fr ca. 80 Prozent der Deutschen hat das Urlaubsreisemotiv Natur erleben eine zentrale Bedeutung hinsichtlich ihrer Zufriedenheit im Urlaub. Vor allem wegen ihrer Erholungsfunktion wird einer intakten Natur ein hoher Stellenwert beigemessen. Einige Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass sich in Zukunft die Urlaubsreisen in solche Destinationen verlagern werden, in denen intakte Natur und eine gepflegte Landschaft vorzufinden sind. Unbeeintrchtigte Natur und schne Landschaften waren, sind und werden auch in Zukunft zentrale Elemente des touristischen Produktes sein. Opaschowski geht noch weiter und stellt fest, dass das Erleben von Natur und Landschaft einen wesentlichen Teil der individuellen Lebensqualitt ausmache. Der homo ludens spielt mit zunehmender Verbissenheit. So bringt es der Kultursoziologe Gerhard Schulze anschaulich auf den Punkt. Die zunehmende Erlebnisorientierung in der heutigen Gesellschaft ist allgegenwrtig und die verschiedensten Branchen haben erkannt, This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656448372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
50.97
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Stefan Egenter
Published by GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 365644837X ISBN 13: 9783656448372
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule fur angewandte Wissenschaften Kempten, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Tourismus ist wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig auf eine intakte Natur angewiesen. Das Reisemotiv Natur erleben liegt in den jahrlich durchgefuhrten Reiseanalysen regelmaig in der Spitzengruppe. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass der Mensch zunehmend erlebnisorientiert handelt und folglich der Erlebniswert eines Produktes oder einer Dienstleistung immer mehr in den Vordergrund ruckt. Das Erlebnis ist nicht mehr die vom Kunden erwunschte Zusatzleistung, sondern viel mehr das Ziel der touristischen Angebotskonzeption. Die zunehmende Erlebnisorientierung einerseits und die enorme Bedeutung einer intakten Natur andererseits bieten Ansatzpunkte fur eine innovative, erlebnisorientierte und naturnahe Angebotskonzeption im Tourismusmarketing. Fur ca. 80 Prozent der Deutschen hat das Urlaubsreisemotiv Natur erleben eine zentrale Bedeutung hinsichtlich ihrer Zufriedenheit im Urlaub. Vor allem wegen ihrer Erholungsfunktion wird einer intakten Natur ein hoher Stellenwert beigemessen. Einige Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass sich in Zukunft die Urlaubsreisen in solche Destinationen verlagern werden, in denen intakte Natur und eine gepflegte Landschaft vorzufinden sind. Unbeeintrachtigte Natur und schone Landschaften waren, sind und werden auch in Zukunft zentrale Elemente des touristischen Produktes sein. Opaschowski geht noch weiter und stellt fest, dass das Erleben von Natur und Landschaft einen wesentlichen Teil der individuellen Lebensqualitat ausmache. Der homo ludens spielt mit zunehmender Verbissenheit. So bringt es der Kultursoziologe Gerhard Schulze anschaulich auf den Punkt. Die zunehmende Erlebnisorientierung in der heutigen Gesellschaft ist allgegenwartig und die verschiedensten Branchen haben erkannt, dass der Erlebnishunger der Konsumenten gro i. Bookseller Inventory # APC9783656448372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
73.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds