Stock Image

Die Ergreifung des Wortes

Annett Volmer

Published by Universitätsverlag Winter Feb 2008, 2008
ISBN 10: 382535394X / ISBN 13: 9783825353940
New / Buch / Quantity Available: 2
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 48.11
Convert Currency
Shipping: £ 14.82
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Die Ergreifung des Wortes

Publisher: Universitätsverlag Winter Feb 2008

Publication Date: 2008

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Die Arbeit strebt die Rekonstruktion der literarischen Texttradition italienischer Autorinnen im 16. Jahrhundert an. Seit der Mitte des Jahrhunderts läßt sich eine Gattungserweiterung im literarischen Schaffen der Autorinnen feststellen, die bisher nicht näher betrachtet wurde. Die Studie beschreibt, wie Schriftstellerinnen in der Renaissance ihre literarische Produktion legitimierten und reflektierten. Besonderes Interesse gilt dabei den Schreib- und Publikationsstrategien, die in den Texten angewendet werden, um sich in den herrschenden Diskurs einzuschreiben und eine eigene Aussage zu postulieren. Im Mittelpunkt stehen der anthropologisch-theoretische Diskurs mit einem liebestheoretischen Dialog von Tullia d'Aragona und einem 'Querelle'-Traktat von Lucrezia Marinella; die erzählende Schreibweise mit Moderata Fontes Romanzo 'Tredici canti del Floridoro' sowie die darstellende Schreibweise mit den vier Schäferdramen, die von Autorinnen im Cinquecento verlaßt wurden. 323 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783825353940

About this title:

Synopsis: Die Studie strebt die Rekonstruktion der literarischen Texttradition italienischer Autorinnen im 16. Jahrhundert an. Seit der Mitte des Jahrhunderts lässt sich eine Gattungserweiterung im literarischen Schaffen der Autorinnen feststellen, die bisher nicht näher untersucht wurde. Die Studie beschreibt, wie Schriftstellerinnen in der Renaissance ihre literarische Produktion legitimierten und reflektierten. Besonderes Interesse gilt dabei den Schreib- und Publikationsstrategien, die in den Texten angewendet werden, um sich in den herrschenden Diskurs einzuschreiben und eine eigene Aussage zu postulieren. Im Mittelpunkt stehen der anthropologisch-theoretische Diskurs mit dem liebestheoretischen Dialog von Tullia d'Aragona und einem 'Querelle'-Traktat von Lucrezia Marinella; die erzählende Schreibweise mit Moderata Fontes Romanzo 'Tredici canti del Floridoro' sowie die darstellende Schreibweise mit den vier Schäferdramen, die von Autorinnen im 16. Jahrhundert verfasst wurden.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information