Stock Image

Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der integralen Sicherheit von Kraftfahrzeugen

Falk Schmitz

ISBN 10: 3844019359 / ISBN 13: 9783844019353
Published by Shaker Verlag Mai 2013, 2013
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
List Price:
Price: £ 43.47 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Im Rahmen der Dissertation wird eine Methodik zur Bewertung der integralen Sicherheit von Kraftfahrzeugen entwickelt. Die Bewertung erfolgt dabei mit Hilfe einer Simulationsumgebung, die einen Verkehrsunfall vollumfänglich nachbildet. Dabei wird nicht nur der eigentliche Fahrzeugcrash, sondern auch die vorausgehende Pre-Crash-Phase analysiert, wodurch eine gesamtheitliche Beurteilung von aktiven und passiven Sicherheitssystemen ermöglicht wird. Im ersten Schritt wird das reale Verkehrsunfallgeschehen anhand einer Unfalldatenbank analysiert. Den größten Anteil haben dabei Unfälle im Längsverkehr. Für diesen Unfalltyp wird eine repräsentative Unfallausgangssituation definiert. Für die Anwendung der Bewertungsmethodik werden drei exemplarische Sicherheitsmaßnahmen ausgewählt. Dabei handelt es sich um Frontalkollisionswarnungen, automatische Bremsungen und reversible Gurtstraffer. Die Bewertung selbst erfolgt mit einer hybriden Simulationsumgebung, bei der numerische und experimentelle Methoden kombiniert werden. Für die Simulation der Verkehrsunfälle werden alle Phasen des Unfallablaufs sequentiell nachgebildet. In der Pre-Crash-Phase werden die Reaktionen der aktiven Sicherheitsmaßnahmen analysiert. Dies erfolgt primär durch Experimente mit realen Fahrzeugen. Bei Fahrerwarnungen ist zusätzlich die Untersuchung der Fahrerreaktion erforderlich. Hierfür werden Versuche mit Probanden auf der Teststrecke und im Fahrsimulator durchgeführt. Bei automatischen Bremsungen und reversiblen Gurtstraffern wird darüber hinaus auch die Insassenreaktion analysiert. Dies erfolgt in Form von Versuchen mit Probanden und Dummies. Für die Crash-Phase werden die Reaktionen der passiven Sicherheitsmaßnahmen numerisch abgebildet. Dabei handelt es sich um Fahrzeugstrukturen und Rückhaltesysteme. Im Anschluss werden die Insassenreaktionen simuliert und deren Belastungswerte bestimmt. Die Einzelergebnisse der hybriden Unfallsimulation werden zur Bewertung der integralen Sicherheit herangezogen. Auf Basis der Reduktion der Kollisionsgeschwindigkeit und der Insassenbewegung in der Pre-Crash-Phase, sowie den Insassenbelastungswerten in der Crash-Phase wird die Verletzungswahrscheinlichkeit durch den gesamten Unfallablauf bestimmt. Unter Berücksichtigung der Häufigkeit der Ausgangssituation lässt sich die Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen berechnen. Diese stellt den Hauptkennwert der Methodik dar und ermöglicht eine vergleichende Bewertung der integralen Sicherheit. 165 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844019353

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der...

Publisher: Shaker Verlag Mai 2013

Publication Date: 2013

Binding: Buch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer