Stock Image

Entwicklung eines Leitfadens zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2000 in Einrichtungen der stationären Altenhilfe

Steffi Schünemann

Published by Diplom.De Jul 2001, 2001
ISBN 10: 3838642775 / ISBN 13: 9783838642772
New / Taschenbuch / Quantity Available: 2
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 42.83
Convert Currency
Shipping: £ 14.84
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Entwicklung eines Leitfadens zur Umsetzung ...

Publisher: Diplom.De Jul 2001

Publication Date: 2001

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Gesundheits- und Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt einen möglichen Weg zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems in stationären Altenhilfeeinrichtungen und orientiert sich dabei an der DIN EN ISO 9001:2000. Die DIN EN ISO 9001.2000 enthält keine strengen Vorgaben, sie empfiehlt nur zu behandelnde Themenstellungen innerhalb eines Unternehmens. Sie dient dazu, die Prozesse zu identifizieren, die Einfluss auf die Qualität des Produktes oder der Dienstleistung haben. Die Normforderungen der DIN EN ISO 9001:2000 werden in der Diplomarbeit erläutert, in den Bereich der stationären Altenhilfe übertragen und bezüglich der Umsetzung interpretiert. Es soll darüber hinaus analysiert werden, welche Einschränkungen bzw. Grenzen insbesondere bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in stationäre Altenhilfeeinrichtungen vorhanden sein können bzw. was dieses System nicht leisten kann. Wie die Umsetzung dieser Norm dann konkret stattfinden könnte, wird anhand des Praxisbeispiels Durchführung einer Kundenbefragung beschrieben. Die Kundenbefragung wurde im Oktober/November 1999 im Rahmen des Berufspraktikums in den Seniorenzentren des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. von der Verfasserin durchgeführt. Die Kundenbefragung ist eine Möglichkeit den Normforderungen zu Kundenbezogenen Prozessen gerecht zu werden. In der Diplomarbeit wird dabei auf die Methodik und auszugsweise auf die Ergebnisse der Untersuchung im AWO Seniorenzentrum Aken eingegangen. Die vorliegenden Ausführungen basieren auf Praxiserfahrungen und Kenntnissen, die im Rahmen eines Berufspraktikums im AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. von der Verfasserin erworben wurden. Es muss deshalb berücksichtigt werden, dass hier bestimmte Gewichtungen vorgenommen wurden, die in anderen Einrichtungen möglicherweise anders verteilt wären. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Teil 1: Entwicklung eines Leitfadens zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:20001 in Einrichtungen der stationären Altenhilfe 1.Einleitung 2.Über die Notwendigkeit von Qualitätsmanagement in Einrichtungen der stationären Altenhilfe 2.1Anforderungen an Einrichtungen der stationären Altenhilfe 2.2Gesetzliche Grundlagen 2.3Die Intention eines Qualitätsmanagementsystems 3.Die DIN EN ISO 9000 ff.:1994 4.Die neue ISO 9000:2000 5.Wichtige Begriffe des Qualitätsmanagements 5.1Zum Begriff Qualität 5.2Das Audit 5.3Die Zertifizierung 6.Voraussetzungen für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems 6.1Personelle Voraussetzungen 6.2Organisatorische Voraussetzungen 6.3Materielle und finanzielle Voraussetzungen 7.Die Umsetzung der Normforderungen 7.1DIN EN ISO 9001:2000 - Verantwortung der Leitung 7.1.1Die Normforderungen 7.1.2Erläuterung und Umsetzung in stationären Altenhilfeeinrichtungen 7.1.2.1Qualitätspolitik 7.1.2.2Qualitätsziele 7.1.2.3Qualitätsplanung und Qualitätsplan 7.1.2.4Verantwortung und Befugnisse 7.1.2.5Beauftragter der obersten Leitung 7.1.2.6Interne Kommunikation a)Der Qualitätszirkel b)sonstige Kommunikationsmittel 7.1.2.7Das Qualitätsmanagement-Handbuch 7.1.2.8Lenkung der Dokumente und Daten 7.1.2.9Lenkung von Qualitätsaufzeichnungen 7.1.2.10Qualitätsmanagement-Bewertung 7.2DIN EN ISO 9001:2000 - Management der Mittel 7.2.1Die Normforderungen 7.2.2Erläuterung und Umsetzung in stationären Altenhilfeeinrichtungen 7.2.2.1Zuordnung von Personal 7.2.2.2Kompetenz, Schulung, Qualifikation und Bewusstse. 168 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783838642772

About this title:

Book ratings provided by GoodReads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Diplomarbeit, die am 29.02.2000 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland im Fachbereich Gesundheits- und Sozialwesen eingereicht wurde. Zusammenfassung: Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt einen möglichen Weg zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems in stationären Altenhilfeeinrichtungen und orientiert sich dabei an der DIN EN ISO 9001:2000. Die DIN EN ISO 9001.2000 enthält keine strengen Vorgaben, sie empfiehlt nur zu behandelnde Themenstellungen innerhalb eines Unternehmens. Sie dient dazu, die Prozesse zu identifizieren, die Einfluss auf die Qualität des Produktes oder der Dienstleistung haben. Die Normforderungen der DIN EN ISO 9001:2000 werden in der Diplomarbeit erläutert, in den Bereich der stationären Altenhilfe übertragen und bezüglich der Umsetzung interpretiert. Es soll darüber hinaus analysiert werden, welche Einschränkungen bzw. Grenzen insbesondere bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in stationäre Altenhilfeeinrichtungen vorhanden sein können bzw. was dieses System nicht leisten kann. Wie die Umsetzung dieser Norm dann konkret stattfinden könnte, wird anhand des Praxisbeispiels "Durchführung einer Kundenbefragung" beschrieben. Die Kundenbefragung wurde im Oktober/November 1999 im Rahmen des Berufspraktikums in den Seniorenzentren des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. von der Verfasserin durchgeführt. Die Kundenbefragung ist eine Möglichkeit den Normforderungen zu "Kundenbezogenen Prozessen" gerecht zu werden. In der Diplomarbeit wird dabei auf die Methodik und auszugsweise auf die Ergebnisse der Untersuchung im AWO Seniorenzentrum Aken eingegangen. Die vorliegenden Ausführungen basieren auf Praxiserfahrungen und Kenntnissen, die im Rahmen eines Berufspraktikums im AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. von der Verfasserin erworben wurden. Es muss deshalb berücksichtigt werden, dass hier bestimmte Gewichtungen vorgenommen wurden, die in anderen Einrichtungen möglicherweise anders verteilt wären. In...

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information