Stock Image

Die Entgegensetzung in Hölderlins Poetologie

Niketa Stefa

ISBN 10: 3826045351 / ISBN 13: 9783826045356
Published by Königshausen & Neumann Jun 2011, 2011
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 44.36 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Eine Entgegensetzung als ursprüngliche Lebendigkeit ist die tragende Bestimmung der ganzen Poetologie Hölderlins. Eine solche Entgegensetzung lässt sich ohne den dichterischen Gehalt nicht herleiten, genauso ohne die Logizität der theoretischen Schriften nicht begreifen. An sie heranzugehen bestimmt daher den Weg dieser Poesie und Logos umfassenden Studie, die die Rolle der Entgegensetzung im gesamten Werk Hölderlins erforscht. Auf die Entfaltung der Entgegensetzung als lebendigen Grund, der im Wesen selbst, sowohl jenem der poetischen Sprache als auch jenem des Bewusstseins überhaupt liegt, geht diese Arbeit durch die Ergründung der Grundmotive der Hölderlinschen Poetik, nämlich Natur, Göttlichem, Menschlichem und Sprache ein. Dabei wird zum ersten Mal untersucht, welche Rolle die Erkenntniskraft und die Kreativität des Lesers in der Darstellung der Entgegensetzung spielt. 332 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826045356

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Entgegensetzung in Hölderlins Poetologie

Publisher: Königshausen & Neumann Jun 2011

Publication Date: 2011

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu