Stock Image

Englische Präraffaeliten in deutschen Augen

Brigitte Westendorf

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631447639 / ISBN 13: 9783631447635
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1992, 1992
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 85.95
Price: £ 64.38 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Im Zeitalter der Postmoderne, die gerade den Umgang mit der Pluralität, dem Dissens, der Heterogenität favorisiert, ermöglicht eine radikal-konstruktivistisch weiterentwickelte Rezeptionstheorie eine neue Auffassung von der Beschaffenheit von Rezeptionsakten und neue Zugangsweisen zu der möglichen Vielfalt ihrer Gehalte. Diese Untersuchung beschäftigt sich nicht mehr mit den Künstlern und Werken als historischen Objekten von Rezeption, sondern mit den Trägern von Rezeptionsakten. Diese bieten keine Erkenntnis dessen, was 'wirklich' war oder ist, sondern liefern pragmatische Werkstücke für den ständigen Auf- und Umbau einer Vielzahl von gesellschaftlichen Wirklichkeitskonstruktionen, die aus Zeichen errichtet sind. Es wird auf kunstgeschichtlichem Feld ein neuer rezeptionstheoretischer Ansatz erprobt, der fachübergreifend für Historiker, Soziologen, Literaturwissenschaftler, Semiotiker und neuen Entwicklungen in den Geisteswissenschaften Aufgeschlossenen von Interesse ist. 322 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631447635

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Englische Präraffaeliten in deutschen Augen

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 1992

Publication Date: 1992

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Im Zeitalter der Postmoderne, die gerade den Umgang mit der Pluralität, dem Dissens, der Heterogenität favorisiert, ermöglicht eine radikal-konstruktivistisch weiterentwickelte Rezeptionstheorie eine neue Auffassung von der Beschaffenheit von Rezeptionsakten und neue Zugangsweisen zu der möglichen Vielfalt ihrer Gehalte. Diese Untersuchung beschäftigt sich nicht mehr mit den Künstlern und Werken als historischen Objekten von Rezeption, sondern mit den Trägern von Rezeptionsakten. Diese bieten keine Erkenntnis dessen, was «wirklich» war oder ist, sondern liefern pragmatische Werkstücke für den ständigen Auf- und Umbau einer Vielzahl von gesellschaftlichen Wirklichkeitskonstruktionen, die aus Zeichen errichtet sind. Es wird auf kunstgeschichtlichem Feld ein neuer rezeptionstheoretischer Ansatz erprobt, der fachübergreifend für Historiker, Soziologen, Literaturwissenschaftler, Semiotiker und neuen Entwicklungen in den Geisteswissenschaften Aufgeschlossenen von Interesse ist.

About the Author:

Die Autorin: Brigitte Westendorf wurde 1948 in Gammelby geboren. Sie studierte von 1967 bis 1973 Theologie, Philosophie, Altphilologie und Pädagogik an der Universität Kiel sowie von 1978 bis 1984 Kunstgeschichte an der Universität Hamburg. Seit 1975 ist sie im Schuldienst an einem Gymnasium in Schleswig-Holstein. Sie promovierte 1991 im Fach Kunstgeschichte.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer