Emil Schumacher

Ernst-Gerhard Güse

Published by Hatje Cantz Verlag Gmbh Aug 2012, 2012
ISBN 10: 3775720820 / ISBN 13: 9783775720823
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Emil Schumacher (1912-1999) war Teil des Aufbruchs der Kunst nach 1945. Die Künstlergeneration jener Jahre debattierte über die Dogmen des Bauhauses und suchte die freie Expressivität des Informel, erstrebte die Materialität des Bildes und ihre Verletzung in einem Akt der Zerstörung. 501 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Emil Schumacher (1912-1999) war Teil des Aufbruchs der Kunst nach 1945. Die Künstlergeneration jener Jahre debattierte über den Dogmen des Bauhauses und suchte die freie Expressivität des Informel, erstrebte die Materialität des Bildes und ihre Verletzung in einem Akt der Zerstörung. Seit den 1950er-Jahren fand die Malerei Schumachers auch internationale Beachtung, wie die Beteiligungen an der documenta II und III in Kassel, den Biennalen in Venedig und São Paulo und seine Gast-Professur in Minneapolis belegen. Ende der 1960er-Jahre wurden Op-Art und Pop-Art zu neuen Herausforderungen. Überraschend war Schumachers künstlerische Reaktion. Aus Seinen Reisen nach Nordafrika, nach Tunesien und Marokko, wie auch in den Irak folgte die Rückkehr zur Gegenständlichkeit, aus der im Spätwerk eine Reihe seiner wohl beeindruckendsten Gemälde hervorgingen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Emil Schumacher
Publisher: Hatje Cantz Verlag Gmbh Aug 2012
Publication Date: 2012
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Von Ernst-Gerhard Güse. Ostfildern 2012.
ISBN 10: 3775720820 ISBN 13: 9783775720823
Used Quantity Available: 6
Seller
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Emil Schumacher (1912-1999) war Teil des Aufbruchs der Kunst nach 1945. Die Künstlergeneration jener Jahre debattierte über den Dogmen des Bauhauses und suchte die freie Expressivität des Informel, erstrebte die Materialität des Bildes und ihre Verletzung in einem Akt der Zerstörung. Seit den 1950er-Jahren fand die Malerei Schumachers auch internationale Beachtung, wie die Beteiligungen an der documenta II und III in Kassel, den Biennalen in Venedig und São Paulo und seine Gastprofessur in Minneapolis belegen. Ende der 1960er-Jahre wurden Op-Art und Pop-Art zu neuen Herausforderungen. Überraschend war Schumachers künstlerische Reaktion. Seinen Reisen nach Nordafrika, nach Tunesien und Marokko, wie auch in den Irak folgte die Rückkehr zur Gegenständlichkeit, aus der im Spätwerk eine Reihe seiner wohl beeindruckendsten Gemälde hervorgingen. 25 x 28 cm, 280 S., 280 Abb., davon 200 in Farbe, geb. Bookseller Inventory # 435023

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 44.26
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Ernst-Gerhard Güse
Published by Hatje Cantz Verlag (2011)
ISBN 10: 3775720820 ISBN 13: 9783775720823
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Hatje Cantz Verlag, 2011. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # 3775720820

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 1,126.63
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds