Emil Brunner

Frank Jehle

Published by Theologischer Verlag Ag Sep 2006, 2006
ISBN 10: 3290173925 / ISBN 13: 9783290173920
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Anhand der Quellen, vor allem von Briefen, Tagebüchern und nicht publizierten Manuskripten, gibt Frank Jehle Einblick in Leben und Wirken Emil Brunners. Dabei stehen theologische Fragen und das theologische Werk Brunners im Mittelpunkt: Dessen Buch »Der Mittler« war die erste ausgebaute Christologie der dialektischen Theologie. Seine Auseinandersetzung mit Karl Barth über die »natürliche Theologie« ist in die Theologiegeschichte eingegangen. Brunner trat aber vor allem als Ethiker hervor: »Das Gebot und die Ordnungen« von 1932 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Sozialethik. Bestimmend war sein Einfluss auf die Weltkirchenkonferenz in Oxford 1937. Als Gastprofessor wirkte er mehrfach in den USA, nach dem Zweiten Weltkrieg wagte er den Schritt nach Asien, u. a. nach Japan. Erstmals dargestellt wird Brunners intensive Beziehung zu Leonhard Ragaz. Diese Brunner-Biographie ist zugleich ein wichtiger Beitrag zur Geschichte der Schweiz im und nach dem Zweiten Weltkrieg. 637 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Anhand der Quellen, vor allem von Briefen, Tagebuchern und nicht publizierten Manuskripten, gibt Frank Jehle Einblick in Leben, Werk und Wirken Emil Brunners. Das theologische Werk des Schweizer Theologen steht im Zentrum dieser umfassenden Biographie: Mit Der Mittler hatte Brunner die erste ausgebaute Christologie der dialektischen Theologie vorgelegt. Seine Auseinandersetzung mit Karl Barth uber die naturliche Theologie ist in die Theologiegeschichte eingegangen. Vor allem aber ragt Brunner als Ethiker hervor: Das Gebot und die Ordnungen von 1932 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Sozialethik. Bestimmend war auch sein Einfluss auf die Weltkirchenkonferenz in Oxford 1937. Brunner wirkte mehrfach als Gastprofessor in den USA, nach dem Zweiten Weltkrieg wagte er den Schritt nach Asien, u.a. nach Japan. - Erstmals dargestellt wird Brunners intensive Beziehung zu Leonhard Ragaz. Die hier vorliegende Biographie ist zugleich ein wichtiger Beitrag zur Theologiegeschichte des 20. Jahrhunderts und zur Geschichte der Schweiz im und nach dem Zweiten Weltkrieg. Frank Jehle, Dr. theol., Jahrgang 1939, war Universitatspfarrer und Lehrbeauftragter fur evangelische Theologie an der Universitat St. Gallen.

About the Author: Frank Jehle, Dr. theol., Jahrgang 1939, war Universitatspfarrer und Lehrbeauftragter fur evangelische Theologie an der Universitat St. Gallen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Emil Brunner
Publisher: Theologischer Verlag Ag Sep 2006
Publication Date: 2006
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Frank Jehle
Published by Theologischer Verlag (2006)
ISBN 10: 3290173925 ISBN 13: 9783290173920
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Theologischer Verlag, 2006. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # 3290173925

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
142
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds