Elternintegration in der Pflege frühgeborener Kinder

Hildegund Wulfgramm

Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013
ISBN 10: 3639041100 / ISBN 13: 9783639041101
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialenVersorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oderParadigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahmevon Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestelltund stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in denStationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit warzunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiterwurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte undBehandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern undentwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung aufdie Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche AuswirkungenBindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchenEinfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. DieErgebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern dasWohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in derZeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. DieEinbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität derFamilie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung derFrühgeborenen bei. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialen Versorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oder Paradigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahme von Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestellt und stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in den Stationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit war zunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiter wurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte und Behandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern und entwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung auf die Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche Auswirkungen Bindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchen Einfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. Die Ergebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern das Wohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in der Zeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. Die Einbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität der Familie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung der Frühgeborenen bei.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Elternintegration in der Pflege ...
Publisher: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013
Publication Date: 2013
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 35.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.50
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Quantity Available: 1
Seller
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 11832033-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 40.63
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.11
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Hildegund Wulfgramm
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 223x149x35 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialenVersorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oderParadigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahmevon Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestelltund stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in denStationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit warzunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiterwurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte undBehandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern undentwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung aufdie Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche AuswirkungenBindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchenEinfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. DieErgebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern dasWohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in derZeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. DieEinbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität derFamilie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung derFrühgeborenen bei. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 25.42
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Hildegund Wulfgramm
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 223x149x35 mm. Neuware - In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialenVersorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oderParadigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahmevon Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestelltund stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in denStationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit warzunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiterwurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte undBehandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern undentwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung aufdie Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche AuswirkungenBindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchenEinfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. DieErgebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern dasWohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in derZeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. DieEinbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität derFamilie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung derFrühgeborenen bei. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.76
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Hildegund Wulfgramm
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 223x149x35 mm. Neuware - In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialenVersorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oderParadigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahmevon Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestelltund stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in denStationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit warzunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiterwurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte undBehandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern undentwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung aufdie Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche AuswirkungenBindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchenEinfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. DieErgebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern dasWohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in derZeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. DieEinbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität derFamilie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung derFrühgeborenen bei. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.76
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Hildegund Wulfgramm
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 223x149x35 mm. Neuware - In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialen Versorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oder Paradigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahme von Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestellt und stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in den Stationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit war zunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiter wurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte und Behandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern und entwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung auf die Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche Auswirkungen Bindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchen Einfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. Die Ergebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern das Wohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in der Zeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. Die Einbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität der Familie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung der Frühgeborenen bei. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 30.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Wulfgramm, Hildegund
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Welchen Einfluss nehmen Eltern auf ihre zu früh geborenen Kinder während der Zeit der stationären Behandlung? | In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialenVersorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oderParadigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahmevon Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestelltund stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in denStationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit warzunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiterwurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte undBehandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern undentwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung aufdie Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche AuswirkungenBindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchenEinfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. DieErgebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern dasWohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in derZeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. DieEinbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität derFamilie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung derFrühgeborenen bei. | Format: Paperback | 150 gr | 220x150x5 mm | 100 pp. Bookseller Inventory # K9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Hildegund Wulfgramm
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639041100 ISBN 13: 9783639041101
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Book Condition: New. 220 x 148 mm. Language: German . Brand New Book. In den letzten Jahren kann bezüglich der psychosozialen Versorgung von Kindern im Krankenhaus von einem Wertewandel oder Paradigmenwechsel gesprochen werden. Anwesenheit und Mitaufnahme von Eltern werden heute grundsätzlich nicht mehr in Frage gestellt und stellen die Grundvoraussetzung dafür dar, dass Eltern in den Stationsalltag integriert werden können. Ziel dieser Arbeit war zunächst, die Bedürfnisse frühgeborener Kinder aufzuzeigen. Weiter wurde dargestellt, welche pflegerischen Betreuungskonzepte und Behandlungsmöglichkeiten das Wohlbefinden dieser Kinder fördern und entwickeln. Die Frage, wie bedeutend die Eltern-Kind-Bindung auf die Entwicklung frühgeborener Kinder ist und welche Auswirkungen Bindungsstörungen haben, war ebenso zu klären, wie, welchen Einfluss Pflegende in dieser Bindungsgestaltung nehmen können. Die Ergebnisse lassen sich so zusammenfassen, dass Eltern das Wohlbefinden ihrer Kinder maßgeblich steigern, wenn sie sich in der Zeit der stationären Pflege an der Betreuung beteiligen. Die Einbeziehung der Eltern trägt auch zu mehr Lebensqualität der Familie und einer nachhaltigen Entwicklungsförderung der Frühgeborenen bei. Bookseller Inventory # LIB9783639041101

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 65.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds