Die Einheitliche Betriebsprämie

Bernhard J. Tschann

Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
ISBN 10: 363905847X / ISBN 13: 9783639058475
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt Wer sind die Gewinner und Verlierer Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern) Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. 120 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große? Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern)? Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Die Einheitliche Betriebsprämie
Publisher: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013
Publication Date: 2013
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Bernhard J. Tschann
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 363905847X ISBN 13: 9783639058475
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 221x149x15 mm. Neuware - Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt Wer sind die Gewinner und Verlierer Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern) Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. 120 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639058475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Bernhard J. Tschann
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 363905847X ISBN 13: 9783639058475
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 221x149x15 mm. Neuware - Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt Wer sind die Gewinner und Verlierer Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern) Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. 120 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639058475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Bernhard J. Tschann
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 363905847X ISBN 13: 9783639058475
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 221x149x15 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt Wer sind die Gewinner und Verlierer Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern) Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. 120 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639058475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 25.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Tschann, Bernhard J.
ISBN 10: 363905847X ISBN 13: 9783639058475
New Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Reform 2003 der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU und die Bedeutung für die österreichische Landwirtschaft | Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große? Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern)? Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. | Format: Paperback | 165 gr | 120 pp. Bookseller Inventory # K9783639058475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 43.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.89
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Bernhard J. Tschann
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 363905847X ISBN 13: 9783639058475
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Book Condition: New. 220 x 150 mm. Language: German . Brand New Book. Auf der Sitzung des EU-Ministerrates vom 26. Juni 2003 beschlossen die Landwirtschaftsminister der EU-15 eine weitere Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), nämlich in ihrem Kern die Einführung einer einheitlichen Betriebsprämie, die Reduktion der Direktzahlungen zugunsten der Finanzierung der ländlichen Entwicklung (Modulation) und die Verknüpfung von Direktzahlungen an Standards für den Umweltschutz, die Lebensmittelsicherheit sowie den Tierschutz (cross-compliance). Der Autor Bernhard J. Tschann beschreibt einerseits den Wandel der EU-Agrarpolitik, um andererseits die Maßnahmen, die dahinter stehenden Interessen, die beabsichtigten Ziele und die Art der Umsetzung der Reform 2003 mit all ihren Problemen besser zu verstehen. Was bedeutet die Reform für den Landwirt? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Werden eher Kleinbauern bevorzugt oder aber Große? Zählen Rinderzucht- bzw. Mastviehbetriebe und Milchbauern (Hörndlbauern) zu den Gewinnern der Reform oder eher Landwirte in der pflanzlichen Produktion (Körndlbauern)? Das Buch richtet sich an den interessierten Leser im Bereich Landwirtschaft, Entscheidungsträger, Wissenschaftler oder aber an die Landwirte selbst. Bookseller Inventory # KNV9783639058475

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 65.62
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds