Stock Image

Der Einfluss religiöser Vorstellungen auf die Entwicklung des Erbrechts

Reinhard Zimmermann

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3161517407 / ISBN 13: 9783161517402
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2012, 2012
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 97.00
Price: £ 58.67 Convert Currency
Shipping: £ 15.24 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Der vorliegende Band, der aus einer Sektion des 38. Deutschen Rechtshistorikertages im Münster entstanden ist, dokumentiert das langsam wachsende Interesse an der historisch-vergleichenden Erforschung des Erbrechts einerseits und der Beziehungen zwischen Recht und Religion andererseits. Er befasst sich mit dem Einfluss religiöser Vorstellungen auf die Entwicklung des Erbrechts und nimmt damit eine derjenigen Materien des Privatrechts in den Blick, die nach allgemeiner Auffassung in besonders starkem Masse kulturell geprägt sind. Behandelt werden mit dem kontinentaleuropäischen civil law, dem englischen common law, dem jüdischen und dem muslimischen Recht vier der sieben großen Rechtstraditionen dieser Welt, und mit dem Recht der germanischen Stämme eine Erscheinungsform der chthonischen , und damit einer fünften Rechtstradition. 199 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161517402

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Der Einfluss religiöser Vorstellungen auf ...

Publisher: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2012

Publication Date: 2012

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

English summary: This book discusses the influence of religious ideas on the law of succession, i.e. one of the areas of private law which are, according to general opinion, particularly strongly shaped by cultural factors. It deals with four of the seven major legal traditions in the world (continental civil law, the English common law, Jewish law, and Islamic law) as well as with a manifestation of a fifth, the chthonic legal tradition (the law of the Germanic tribes). German description: Rechtsvergleichung ist mehr als der blosse Vergleich von Normen; und Rechtsgeschichte ist mehr als die blosse Genealogie von Normen. Recht ist immer auch Teil einer Kultur: Es ist kulturell gepragt, und es ist seinerseits pragender Bestandteil einer Kultur. Nach allgemeiner Auffassung gehort das Erbrecht zu den besonders stark kulturell impragnierten Materien des Privatrechts. Unbestreitbar ist vermutlich auch, dass neben dem Recht die Religion zu den Elementen gehort, die eine Kultur massgeblich formen, oder doch formen konnen. In diesem Sinne wird denn auch als ein Spezifikum der europaischen Kultur ihre christliche Pragung hervorgehoben.Es lag damit nahe, sich auf einem Rechtshistorikertag, der das Verhaltnis von Recht und Religion in den Vordergrund ruckt, mit dem Einfluss religioser Vorstellungen auf das Erbrecht zu befassen. Der aus diesem Anlass entstandene Band dokumentiert damit gleichzeitig das langsam wachsende Interesse an der historisch-vergleichenden Erforschung des Erbrechts und der Beziehungen zwischen Recht und Religion. Behandelt werden mit dem kontinentaleuropaischen civil law, dem englischen common law, dem judischen und dem muslimischen Recht vier der sieben grossen Rechtstraditionen dieser Welt, und mit dem Recht der germanischen Stamme eine Erscheinungsform der achthonischen, und damit einer funften Rechtstradition.

About the Author:

Reinhard Zimmermann, is Director at the Max Planck Institute for Comparative and International Private Law and Professor at the Bucerius Law School in Hamburg. ist Direktor am Max-Planck-Institut fur auslandisches und internationales Privatrecht und Professor an der Bucerius Law School in Hamburg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer