Eigenh. Postkarte mit U.

Wustmann, Gustav Moritz, Schriftsteller und Bibliothekar (1844-1910).

Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Eigenh. Postkarte mit U. by Wustmann, Gustav Moritz, Schriftsteller und Bibliothekar (1844-1910)..

Description:

Leipzig, 5. VI. 1900, 1 Seite. An den Schriftsteller Georg Bötticher über Goethes erste Liebe Käthchen Schönkopf: "Über diese Sache habe ich im April 1898 ein längeres Eingedenk im Tageblatt gebracht, worauf der Geschichtsverein seine Tafel bestellte. Sie sind mit Ihrem Bericht vollständig im Recht. Die jetzige Besitzerin des Cafe's behauptet, zu Schönkopfs Zeiten sei im ersten Stock durchgebrochen und ein Zimmer des Goldenen Apfels zu Schönkopfs Wohnung hinzugenommen worden! Ob daran etwas wahres ist, weiß ich nicht. Ich bezweifle es aber. Aber selbst wenn es wahr wäre, ist es doch immer ein Schwindel, das Eckhaus als das Haus auszugeben, worin sich Schönkopfs Weinschenke befunden habe. Die Leute im Cafe S. können Ihnen übrigens für die Reclame nur dankbar sein [.]" - Wustmann leitete die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv in Leipzig. Bekannt wurden seine Bücher "Allerhand Sprachdummheiten", "Als der Großvater die Großmutter nahm" (1886) und seine Studien zur Stadtgeschichte. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Eigenh. Postkarte mit U.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wustmann, Gustav Moritz, Schriftsteller und Bibliothekar (1844-1910).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Leipzig, 5. VI. 1900, 1 Seite. An den Schriftsteller Georg Bötticher über Goethes erste Liebe Käthchen Schönkopf: "Über diese Sache habe ich im April 1898 ein längeres Eingedenk im Tageblatt gebracht, worauf der Geschichtsverein seine Tafel bestellte. Sie sind mit Ihrem Bericht vollständig im Recht. Die jetzige Besitzerin des Cafe's behauptet, zu Schönkopfs Zeiten sei im ersten Stock durchgebrochen und ein Zimmer des Goldenen Apfels zu Schönkopfs Wohnung hinzugenommen worden! Ob daran etwas wahres ist, weiß ich nicht. Ich bezweifle es aber. Aber selbst wenn es wahr wäre, ist es doch immer ein Schwindel, das Eckhaus als das Haus auszugeben, worin sich Schönkopfs Weinschenke befunden habe. Die Leute im Cafe S. können Ihnen übrigens für die Reclame nur dankbar sein [.]" - Wustmann leitete die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv in Leipzig. Bekannt wurden seine Bücher "Allerhand Sprachdummheiten", "Als der Großvater die Großmutter nahm" (1886) und seine Studien zur Stadtgeschichte. Bookseller Inventory # 36822

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
81.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 7.18
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds