Eigenh. Brief mit U.

Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914).

Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Eigenh. Brief mit U. by Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914)..

Description:

Berlin, 22. III. 1892, Kl.-4°. 1 Seite. An einen Baron mit der Absage, eine Nachmittagsveranstaltung im Theater zu besuchen. Er wolle den Schützling des Barons in einer anderen Rolle als den Königsbrüdern ansehen. - Als Theaterhistoriker leistete Genée wertvolle Arbeiten zur Bühnengeschichte Deutschlands. Dafür erhielt er 1895 den Profesorentitel. Seit 1879 in Berlin ansässig, gründete er 1894 die Mozart-Gemeinde, deren Präsident er bis zu seinem Tod war. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Eigenh. Brief mit U.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914).
Published by Berlin, 2. III. 1896. (1896)
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Berlin, 2. III. 1896., 1896. 1 S. Kl.-8vo. An die Malerin Luise Begas-Parmentier (1850-1920): "[.] das ist mir ja eine große Freude und noch größere Überraschung. Vielen herzlichen Dank! Vielleicht habe ich heute Gelegenheit, Ihnen heute schon denselben noch mündlich zu sagen [.]". - William Shakespeare leidenschaftlich verfallen, machte sich der Verfasser zahlreicher Bühnenwerke und -bearbeitungen als Rezitator von dessen Werken einen Namen; als S.-Forscher in Philologenkreisen umstritten, trugen seine Arbeiten doch nachhaltig zur Popularisierung des Dichters bei. - Die Malerin und Graphikerin Luise Begas-Parmentier studierte bei Emil Jacob Schindler und William Unger; seit 1877 in Berlin ansässig, malte sie vorwiegend romantisch verklärte Landschaften und Architekturbilder mit Motiven aus Österreich, Deutschland und Italien sowie Blumenstücke in Öl und Aquarell. Bookseller Inventory # 5139

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 55.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.80
From Austria to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Berlin, 22. III. 1892, Kl.-4°. 1 Seite. An einen Baron mit der Absage, eine Nachmittagsveranstaltung im Theater zu besuchen. Er wolle den Schützling des Barons in einer anderen Rolle als den Königsbrüdern ansehen. - Als Theaterhistoriker leistete Genée wertvolle Arbeiten zur Bühnengeschichte Deutschlands. Dafür erhielt er 1895 den Profesorentitel. Seit 1879 in Berlin ansässig, gründete er 1894 die Mozart-Gemeinde, deren Präsident er bis zu seinem Tod war. Bookseller Inventory # 34238

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 60.72
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914).
Published by Berlin, o.D.
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Berlin, o.D. 1 S. 8vo. An eine Frau Lina: "Nein, meine liebe werte Frau Lina, den weiten Weg und vier Treppen, das kann ich beim besten Willen wirklich nicht. Ich habe Sie damals so verstanden als wollten sie nächsten Montag mit der Dame zu mir kommen, und ich bin auch sehr gern bereit, Sie am Montag 5 Uhr bei mir zu empfangen [.]". - William Shakespeare leidenschaftlich verfallen, machte sich der Verfasser zahlreicher Bühnenwerke und -bearbeitungen als Rezitator von dessen Werken einen Namen; als S.-Forscher in Philologenkreisen umstritten, trugen seine Arbeiten doch nachhaltig zur Popularisierung des Dichters bei. - Adressatin ist möglicherweise die Schauspielerin und Schriftstellerin Lina Loos (1882-1950), die in Berlin als Kabarettkünstlerin und Chansonette (Unter den Linden) erfolgreich war. Bookseller Inventory # 5141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 64.40
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.80
From Austria to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Genée, Rudolf, Schriftsteller (1824-1914).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Berlin, 22. X. 1896, 8°. 2 Seiten. Absenderstempel. An Maximilian Harden mit einem Separatabzug seines Aufssatzes aus der Nationalzeitung über Ifflands Berliner Theaterleitung. Harden könne am 14. November auf das 100-jährige Jubiläum von Ifflands Wirken hinweisen:"[.] Das Bild des musterhaftesten aller dagewesenen Berliner Theaterleiter soll auch einen Reflex auf die jetzigen Zustände werfen [.]". Bookseller Inventory # 43723

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 101.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds