Eigenh. Brief mit U.

Fontane, Theodor, Schriftsteller (1819-1898).

Used / Quantity Available: 0
From Eberhard Köstler Autographen&Bücher oHG (Tutzing, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Eigenh. Brief mit U. by Fontane, Theodor, Schriftsteller (1819-1898)..

Description:

Ohne Ort (Berlin), 2. I. 1860, Gr.-8°. 1 Seite. An einen Herrn Doktor: "[.] Darf ich mir erlauben Ihnen eine Eintritts-Karte zu den Vorlesungen zu übersenden, mit denen ich am 11ten d. M. in Arnim's Hotel beginnen möchte. Ich erwarte kaum Sie regelmäßig unter meinen Zuhörern zu sehen, würde mich aber aufrichtig freuen, wenn ein erster Versuch Ihnen (und vielleicht auch Ihrer Frau Gemahlin) Muth machen sollte das Wagniß zu wiederholen [.]" - 1860 veröffentlichte Fontane seine frühen Reisewerke "Aus England" und "Jenseits des Tweed". Am 11. Januar 1860 begann er dazu eine Reihe von zehn Vorträgen über England und Schottland in Arnim's Hotel, Unter den Linden, die jeweils Mittwochs bis 14. März 1860 stattfanden; die erste Vorlesung befaßte sich mit "Wighs and Tories", hatte 80 Zuhörer und lief nach Fontane gut ab (Fontane-Chronik, S. 1025). Fontane lud hierfür befreundete Personen (etwa Mathilde von Rohr) persönlich ein. - Etw. fleckig, Ober- und Unterrand alt hinterlegt. - Recht früh. Bookseller Inventory # 47296

Bibliographic Details

Title: Eigenh. Brief mit U.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Fontane, Theodor, Schriftsteller (18191898).
Published by Berlin, 12. VI. 1895. (1895)
Used Quantity Available: 1
Seller
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Germany)
Rating
[?]

Book Description Berlin, 12. VI. 1895., 1895. 4 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo. Umfangreicher Brief an Anna Catharina Mayer über das Problem des Duellierens in seiner "Effie Briest". "[.] Es ist nämlich eine wahre Geschichte, die sich hier zugetragen hat, nur in Ort und Namen alles transponirt. Das Duell fand in Bonn statt, nicht in dem räthselvollen Kessin, dem ich die Scenerie von Swinermünde gegeben habe; Crampas war ein Geheimrath, Instetten ist jetzt Oberst, Effie lebt noch, ganz in der Nähe von Berlin. Vielleicht läge sie lieber auf dem Rondel von Hohen-Kremmen [.]" - Elisabeth von Ardenne (geb. von Plotho) das Urbild von "Effie Briest" starb 1952 im Alter von 99 Jahren in Lindau am Bodenseee. - Abgedruckt in Fontanes Werke, Schriften und Briefe, Abt. IV., Bd 4. Bookseller Inventory # 24539

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
7,369.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.91
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds